Jump to content

Grennymaster

Members
  • Posts

    192
  • Joined

  • Last visited

About Grennymaster

  • Birthday 08/30/1984

Personal Information

  • Flight Simulators
    Helo: KA 50, Huey, Gazelle; Planned: Oh 58, Mi 24, AH 64D
    Planes: FW 190 A and D, P 51, Spittfire, FC3, F 14, Fa 18, AV 8, F 5, F 16, Viggen, A 10c ii, C 130 from ANUBIS, T45c ;Planed: EF 2000,
  • Location
    Bayern, Germany
  • Interests
    DCS, Tabletop, 3D Constuktion and Printing
  • Occupation
    Planning Fiber net

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. wenn ich dich richtig verstehe ist das durchaus normal. Der Heli versucht ja immer die Ideale Drehzahl am Rotor zu halten. Es kommt aber natürlich auch auf die Zuladung und Witterungsbedingungen an. Bei einem Schweren Heli auf einer Heißen Map müssen die Triebwerke schon ganz schön arbeiten um den Vogel überhaupt in die Luft zu bekommen
  2. danach suche ich auch schon länger. Leider habe ich bisher noch nichts gefunden. Wenn mein Leap motion nur endlich mal die möglichkeit bekommen würde den nutzungsbereich zu begrenzen. Ich muss leider aufgrund von Platzmangel meine Hardware etwas ab von der Originalen Position anbringen was zu kollisionen mit dem Tracker führt. Sonst würde das mit Leap Motion super funktionieren
  3. der Punkt ist unter System, im unteren rechten Bereich in dem du die Grafik voreinstellungen setzen kannst. dort gibt es 4 kästchen die du anhaken kannst. dort sind Regentropfen; VSYNC, Vollbild und Mauscursor im Speilfenster festsezten ist der letzte, den brauchst du. Hoffe das hilft dir weiter
  4. Das klingt so als würde deine G2 nur im 3 DGF Modos laufen. In den Einstellungen von DCS solltest du den Punkt: Maus im Spielfenster festsetzten aktivieren. Auch sollte ein kompletter Neustart der G2 und der nutzenden Software, also DCS Steam Vr etc etwas bringen. Oft kommt es auch durch zu schlechte Belichtung zu diesen Fehler versuche mal den Raum heller zu machen.
  5. na das ist doch eine super Nachricht sehr gern
  6. hmm also bei mir hat die Reduzierung echt was gebracht. Bei OpenXR musst du aber glaube ich die PD auf 1.0 lassen und dafür im XR tool hoch skalieren. Evtl. auch mal die PD etwas nach unten Regeln. könnte sein das da beim rendern ein Fehler auftritt. Der Vorteil von OpenXR ist halt das du DCS via WMR direkt startest. hat bei mir auch einiges an Ladezeitverkürzung mit sich gebracht
  7. Ich würde mal in Steam VR etwas runter gehen. hatte bei mir damals gut geholfen. Auch kann ich empfehlen mal OpenXR zu nutzen, damit schließt du SteamVR aus und nutzt direkt WMR. Den Link dazu findest du im englischen Teil des Forums. Seit dem habe ich ca 15fps mehr.
  8. mache ich auch so. Habe mir auf meinem Virpil Collektiv eine Taste zum Wechseln zwischen Pilot und CPG gemapped. geht super
  9. oh ok, als ich das letzte mal geschaut hatte waren es noch 1100 dann werde ich den Preis natürlich anpassen danke dir
  10. HUHU, ich würde eine Gigabyte 3060ti Vision Oc anbieten. Ich habe sie mir letztes Jahr gekauft und würde nun doch gerne noch etwas mehr VR Power in den Rechner bauen. Die Karte wurde von mit nicht übertaktet. Allerdings wollte ich einen Wasserkühler installieren, dieser hat aber nicht wie versprochen für dieses Modell gepasst. Daher musste wieder auf Luftkühlung gerüstet werden. Die Karte läuft tadelos. Für Nicht VR user ist diese Karte glaube ich mehr als genug Wenn meine neue ende dieser, anfang nächster Woche ankommt kann ich sehr gern auch noch ein paar Bilder machen. Im Rechner erkennt man einfach nichts Als Preis würde ich jetzt mal 400€ VB ansetzten. Den Versand innerhalb Deutschland würde ich übernehmen als Versanddiestleister kann ich hier auf DHL oder Hermes zurückgreifen. Ich packe sie natürlich wieder in den Originalen Karton. Ich freue mich auf realistische Angebote
  11. Mal ne Frage an die HP besitzer, wisst ihr ob und wie man den auto off der Hand Kontroller deaktivieren kann?
  12. Ich kann mir nach einem halben Jahr nicht mehr vorstellen ohne VR zu fliegen. Die Imersion ist einfach unbeschreiblich und nicht mit Bildschirmen und Track Ir vergleichbar. Du brauchst ein paar Stunden um dich daran zu gewöhnen und wirst ein bisschen mit Motion Sicknes zu kämpfen haben aber wenn du dich daran gewöhnt hast ist es einfach nur noch ein Traum Ich fliege Primär Helis, also sehr Tief. Ich bin mit VR wesentlich Präziser in allem
  13. evtl. nur zur Sicherheit nochmal deine Achsen Prüfen und neu binden. Könnte ja auch sein das da etwas nicht ganz rund läuft. Ich bekomme sehr schnell 90- 120 KTS drauf, auch voll beladen mit 16 HF im Kaukasus.
  14. Vor dem ersten Start würde ich überhaupt nicht trimmen. Macht die Maschine einfach zu unruhig. Ich trimme erst ab etwa 50 bis 70 knoten. Beim Landeanflug dann wieder so Trimmen das es bei etwa 50 KTS schön ruhig seine Lage hält. Das er nach rechts abtaucht ist normal. Liegt an der Rotordrehrichtung. Ich fliege mit 20cm extention auf meiner Virpil Base mit einem MT 50 stick. da kann ich unglauch sensibel im mm Bereich steuern. Falls das bei dir nicht ähnlich ist würde ich auch eine Kurve auf den Achsen von 10-15 empfehlen, damit kannst du ihn ohne Trimmung sehr Präzise steuern. @Cupra: mehr als 120 KTS sind auch nicht unbedingt vorgesehen. Die Piloten mit denen ich zusammen gearbeitet habe, sind meist mit etwa 110 KTS angeflogen. Mann kann auch 140 bis 150 KTS erreichen wenn der Vogel leicht ist, aber schön fliegt sich das nicht mehr
×
×
  • Create New...