Jump to content

aszrael

Members
  • Posts

    30
  • Joined

  • Last visited

About aszrael

  • Birthday 07/30/1968

Personal Information

  • Flight Simulators
    DCS World (KA-50, Mi-24, Mig21, Harrier, F14, F16, F18)
  • Location
    Berlin
  • Interests
    MTB, SUP

Recent Profile Visitors

2905 profile views
  1. Moin zusammen, ich habe das auch gerade mal ausprobiert und bin positiv überrascht. Installation entsprechend der oben beschriebenen Vorgehensweise ging problemlos und die Performance im DCS hat sich spürbar verbessert. HP Reverb G2 AMD Ryzen9 3950X GeFoece RTX 2080Ti 64GB RAM Win11 Ich hatte neulich unter SteamVR mit dem Apache auf der Syrienkarte Ruckler schon bei Starten vom Airfield. die sind weg. Flüssige 45FPS im Tiefflug. Grafikeinstellungen im DCS tendenziell auch hoch. Aber sicher noch optimierungsfähig Positiv ist auch, dass mit openXR das Starten von DCS besser ist. Mit SteamVR gab es beim Laden der Mission immer ein übles Bildschirmwackeln und Flimmern. Das ist jetzt auch weg Fazit: ist zu empfehlen
  2. aber danke für den Tipp
  3. habe ich geprüft. das war nicht die Ursache. Ich hatte noch einstellungen vom Tobi Eytracker. Nachdem ich die gelöscht hatte, funktioniert die Pause wieder normal
  4. Hallo zusammen, wenn ich im DCS den TrackIR pausiere, um die seitlichen Panels ohne Verrenkungen zu bedienen, dann zentriert sich der Blick nach ein bis zwei Sekunden wieder auf die Geradeaussicht. Der Tracker bleibt aber weiter pausiert. Lässt sich das im DCS irgendwo abstellen? Der Effekt tritt nur im DCS aus. In der Config-Oberfläche vom TrackIR hält die Pause die Sicht da fest, wo man die Pause gedrückt hat
  5. Hallo, die im Systemreiter auswählbare Auflösung wird durch deinen Monitor definiert. Mehr als der Monitor verkraften kann, wird nicht angeboten Wenn du VR aktiv hast, dann wird das allerdings durch die mögliche Auflösung der VR-Brille übersteuert und hat keinen sichtbaren Effekt.
  6. Die Mig-23 wäre ja auch schon mal eine tolle Ergänzung
  7. die Lua-Files liegen hier: ...\DCS World OpenBeta\Config\MonitorSetup du kannst Dir eigene Files dort anlegen, die du im SetUp dann auswählen kannst der dummie-guide hat mir da geholfen. Rest trial and error Dummies Guide for the “MonitorSetup.lua“1.0.2.pdf
  8. hier mal meine Koordinaten für eine Kombination 3440 x 1440 (Hauptmonitor) und 2 kleinen MFCDs (1280*1024), die unter dem Hauptmonitor angeordnet sind. Musst Du natürlich an die Auflösung Deiner Monitore anpassen. _ = function(p) return p; end; name = _('RF1 - MainScreen+2MFCDs'); Description = 'Configuration with 3 monitors' Viewports = { Center = { x = 0; y = 0; width = screen.width; height = screen.height - 1024; viewDx = 0; viewDy = 0; aspect = 3440 / 1440; } } LEFT_MFCD = { x = (1280/163)*29; y = 1444+(1024/121)*10; width = (1280/163)*105; height = (1024/121)*105; aspect = 1280 / 1024; } RIGHT_MFCD = { x = 1280+(1280/163)*29; y = 1444+(1024/121)*10; width = (1280/163)*105; height = (1024/121)*105; aspect = 1280 / 1024; } UIMainView = Viewports.Center GU_MAIN_VIEWPORT = Viewports.Center
  9. noch ein kleiner Tip: Du musst die beiden Monitore auf separate HDMI-Eingänge der Grafikarte legen. Ich habs mit einem USB-C Dual HDMI- Adapter an meiner Grafikkarte (2080ti) versucht, aber ein Monitor hat dann immer kurze Aussetzer. Das ist sehr störend Viel Spaß und Erfolg beim basteln und fliegen
  10. hier wurde das schon mal recht umfangreich diskutiert. Das hat mir auch beim Aufbau meiner Monitore geholfen
  11. Hi, ich hab mir den https://virpil-controls.eu/vpc-v-f-x-grip.html für die F-14 besorgt. Der passt gut auf den Trustmaster-Sockel rauf. Alle Knöpfe werden für den Steuerknüppel des Piloten unterstützt und sorgt so für ein besseres Feeling beim Steuern. Das Aufschrauben ist nicht ganz so komfortabel wie bei den Thrustmastersticks. Der Stecker ist nicht fest montiert sondern ist mit einem kurzen Kabel ausgestattet. Vor dem Festdrehen muss man das erst mal raufstecken. Aber wenn man das mal durchschaut hat, dann lässt sich der auch gut montieren. Der Stick besteht überwiegend aus Plastik, also nicht so hochwertig wie die Thustmaster-Varianten. Bei dem Mongoost wäre ich mir nicht so sicher, ob da alle Knöpfe funktionsfähig sind. Der scheint deutlich mehr zu haben als die Thustmaster-Sticks.
  12. ist mir auch neulich mit der Rift S im Landeanflug auf Nellis mit der F-18 passiert. Der Effekt trat nur im Sichtfeld der VR-Brille auf. Auf dem Bildschirm sah alles normal aus. Das dürfte daher ein Bug sein und kein simulierter Over-G-Effekt.
  13. hab ich gemacht, aber was soll das bringen? ich konnte keine Veränderung feststellen
  14. mit der Maus klappt das schon ganz gut. Auf YouTube habe ich gesehen wie sich einer den Klickbutton auf den Joystick gelegt hat. Ich würde gerne dafür den kleinen Stick am HOTAS Warthrog nehmen. wie kann man das einstellen? In den Settings für die Steuerung kann ich nichts dazu finden. Und die Erkennung für nach rechts/links lehen ist vertauscht. wenn ich beim Harrier die MFDs anschauen will, dann geht es genau in die entgegengesetzte Richtung. Genauso wie das vorbeugen. Da wandert das Cockpit eher nach hinten. Wo kann man da denn die Richtung umdrehen? Ansonsten ist der Eindruck genial. Nicht zu vergleichen mit dem TrackIR
×
×
  • Create New...