Jump to content

kobeshow

Members
  • Posts

    433
  • Joined

  • Last visited

  1. Mal versucht ein leeres Profil zu laden in der software? Vllt. nimmt er die inputs dann nicht die den Bildschirmschoner verhindern.
  2. I am shocked at the results of the poll, just call it the A-18C... just forget about fighting your way in/out, or building SA to make good decisions. I think this shows us how the community really uses the module, or rather: it shows people's prefered way of playing DCS.
  3. The most important question has not been answered yet, unless I missed it somewhere in the posted .PDFs, there is no mention of moment or foot-pounds anywhere here. THAT is critical as per the already posted chart for trim. -Natops p.296(I-4-12) has the distance from pylon to centerline in ft. Instead of doing all the math yourself, here is a kneeboard page I created to make my life easier: 1.16
  4. Also ich verstehe QuiGon da sehr gut, immer dran denken, “everything is subject to change“ bei ED, deswegen würde ich gar nichts verwerfen. Hättest du noch vor nem Jahr nach FC4 gefragt wäre die Antwort:“ED macht nur noch DCS-level Module“ ----------------------- Ich bezweifle nicht dass sich dieser Zug für ED finanziell lohnen wird, und das ist ja auch ne gute Sache, aber mein persönliches Spielerlebnis sehe ich gefährdet(und ich weiss, dass auf einen Kunden verzichtet werden kann wenn dafür 10 neue kommen, also bitte nicht als Geweine sehen, ist nur meine Sicht der Dinge)
  5. Äh, ja? Genau das habe ich doch gesagt. Kam es echt so rüber als hätte ich nicht verstanden was ich mit der Tabelle anfangen soll? Wie gesagt mit I-4-12 kann man sich das Ding auch selber zusammenbasteln (oder jeder anderen Form von Angabe des Abstandes der Pylonen zur centerline).
  6. Du hast natürlich recht, mit dieser pocket checklist kann man auch mal was im Kopf überschalgen, aber als ich I-4-12 fand, genauer gesagt den Abstand der Pylonen zum Schwerpunkt, war ich bereit die paar Zahlen selber zusammenzuwerfen :P Ausserdem muss man halt immernoch wissen was so alles an Gewicht dranhängt. Trotzdem danke für die Liste, ist auch sehr hilfreich und ich wünschte ich hätte die schon vor nem Monat gesehen^^
  7. Aber klar, so ist das natürlich besser: s.296: I-4-12 s.351: III-8-5
  8. Mich wurmte ja bereits seit längerer Zeit die Starttrimmung bei asymmetrischen loadouts. Nachdem ich also auf NATOPS s.351 das erste Puzzleteil fand, habe ich mich nicht weiter darum gekümmert da ich nun wusste welche Information ich brauche, sollte ein asymmetrisches loadout mal anstehen. Im Moment ist das ja nicht so notwendig. Der Gedanke hat mich dann gestern aber doch gepackt und beim erneuten durchblättern des NATOPS bin ich auf s.296 gestoßen. Zusammen mit der geladenen Last bekommt man also sein Drehmoment, ich werde mir vermutlich einen kleinen Merkzettel für gängige loadouts aufs kneeboard packen, sobald es vom Waffenarsenal her Sinn macht. Wollte das hier nur kurz weitergeben für alle die es interessiert :book:
  9. If you actually want to play with the Combined Arms module in multiplayer, the DynamicDCS server is the only one offering the full "range" of features. edit:....aaaaaand sniped.
  10. Schau mal was du unter "Optional Mic Input" eingestellt hast. Da liegt meist der Fehler mit Rückkopplungen.
  11. Schau auf jeden Fall in den Einstellungen bei den Achsen nach. Achte nicht auf das was im Cockpit passiert, sondern Kontrolliere ob dein Throttle wirklich die komplette Achsenbewegung an das Spiel weitergibt. So wie du dein Problem beschreibst könnte es nämlich auch an der Kalibrierung des Joysticks liegen, mit dem Warthog kenne ich mich nicht aus, aber über Windows sollte das machbar sein.
  12. Ich glaube nicht dass die Entwickler sich zusammentun sollten, man würde dann ja quasi der Konkurrenz helfen, und wer hier glaubt "DCS ist eine grosse Familie" liegt denke ich daneben. Gerade mit der sich ständig verändernden Plattform und dem wackeligen Grundgerüst, das ED anbietet, kann man sich bei der Kundschaft wirklich einen guten Ruf erarbeiten wenn man es als Entwickler schafft etwas besonderes zu programmieren, und Multicrew steht da glaube ich ganz oben auf der Liste. Mir wurde z.B. die Gazelle geschenkt nur in der Hoffnung, gemeinsam im gleichen Cockpit fliegen zu können. Das funktioniert halt vorne und hinten nicht,gerade auf Servern die noch andere Spieler beherbergen. Schafft es also Heatblur mit der Tomcat diese Probleme zu lösen, würde ich an deren Stelle "ACTUALLY WORKING MULTICREW IN MP" ganz vorne auf die Werbebanner schreiben, die Technologie für mich behalten oder teuer an Dritte weiterverkaufen. Nur ED selber kann bei diesem Dilemma Abhilfe schaffen, aber am Fundament zu arbeiten trägt halt nicht direkt Früchte.
  13. Try again without retracting the launch bar, that might be the problem.
  14. naja, bis zum tatsächlichen release der Hornet kriegst du das bestimmt hin (;
  15. kobeshow

    LSO view

    I'm wondering if it is aligned correctly. I have heard people tell me that I'm too low when I'm on the ball all the way in.
×
×
  • Create New...