Jump to content

Nachtfalke

Members
  • Posts

    125
  • Joined

  • Last visited

About Nachtfalke

  • Birthday 01/28/1958

Personal Information

  • Flight Simulators
    A 10 C ; Hornet; Viper;
  • Location
    Hohentengen
  • Interests
    Flugsimulator , Hund , joggen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Was ich noch gar nicht gefunden habe, ist die Belegung für das Menü der Funkeinstellungen , über die ich wie bei den Flugzeugen dann oben rechts auf dem Bildschirm die ganze Menüliste der Funk-Meldungen finde, die ich per Tastatur auslösen kann Wie zum Beispiel hier bei der HORNET
  2. OK, Danke Gladius Sorry QuiGon, war schon spät und ich habe den Post via iphone gepostet
  3. Liege ich mit der Annahme richtig, das man vorerst da neue Modul AH 65 D nur auf der Betaversion installieren kann ? Habe das Modul vorbestellt und mit dem neuen Update der Beta das Modul ja auch gleich mitbekommen…. Würde es natürlich auch gerne auf der Stableversion haben . Oder gibt es doch eine Möglichkeit es auf die Stable Version zu bekommen ?
  4. Super, Danke für Eure Antworten
  5. Was mir im Augenblick nicht klar ist wo gibt man bei dem Apache „ Gas“ … Beim Hinde muss man am Collectiv drehen … Aber wo funktioniert das beim AH 64 D ?
  6. Danke für eure Antworten ,..... das habe ich jetzt nicht bedacht ..... einfach , aber das sollte man eben auch wissen ...
  7. Wie bekommt man eigentlich über die KI den MLRS 9k57Uragan BM-27 zum feuern ? Obwohl ich 4 Stck im Script in Stellung gebracht haben, dann in den Erweiterten Wegepunkteinstellungen , den Auftrag .= "Auf den Punkt feuern" eingegeben habe , feuert er nach langem warten nicht .. Auch nicht wenn ich konkrete Ziele, wie auf eine Gruppe feuern eingebe ......Alles was passiert ist das er die Geschützrohre dreht , mehr nicht Was mache ich falsch ?
  8. Nette Informationen , aber wann kommt denn nun die Early Access Version ?
  9. Danke für die Rückmeldungen , genau das was ihr angesprochen habt war mein Fehler ! Haben nur 20 m über Grund angegeben
  10. Versuche schon seit geraumer Zeit in einem Nachtkampfmission , eine Trigger zu setzen der eine Gefechstfeldbeleuchtung mit der " Leuchtbombe" auslöst -- Eine A 10 C II fliegt in ein Zielpunkt an und bei erreichen der Zone Beleuchtung sollte die Aktion Leuchtbombe über dem Zielgebiet = "Gefechtsfeldbeleuchtung " auslösen So habe ich das bislang versucht , aber da löst keine Leuchtbombe aus !!!! Was mache ich falsch
  11. Wo gibt es denn das Modul "Black Hawk " .. im Shop ist da nichts zu finden
  12. Ja gerne Da ich mich entschlossen hatte das neue Modul AH -64 D Heli , zu kaufen und somit mein erstes Helimodul dann habe , war klar das ich vermutlich dazu auch "Pedale" brauche . Auf meine Frage hier im Forum, bekam ich viele gute und hilfreiche Antworten , sowie Vorschläge für verschiedene Pedale ! Ich entscheid mich für die Thrustmaster-TFRP Pedale für ca. 100 Euro , was auch mein maximaler Kostenrahmen war Ich schloss die Pedale an , was völlig unproblematisch war und schon konnte ich es mal bei meinen Flugzeugmodulen testen ( A 10 II, Hornet, Viper) Nun das war zu Beginn gleich ein Reinfall da noch nichts eingestellt war ! Das individuelle einstellen über die Optionen Steuerung ,Menü Achse und Achseinstellungen bei DCS für jedes Modul ist gar kein Problem und ist erforderlich Nachdem ich das machte klappte auch der Rest sehr schnell und das rollen , lenken und bremsen auf dem Flugzeugträger , oder auf dem Flugplatz , beim Start und der Landung ist schnell erlernt . Aber auch die Steuerung in der Luft ist mit den Pedalen recht gut zu machen , braucht Übung ,. aber geht Mein Fazit nach nur knapp 3 Wochen Pedale , die ja ursprünglich nur für mein erstes Heli -Modul gedacht war : Mit den Pedalen hat man viel mehr Realität und es lassen sich vor allem beim lenken und bremsen, sowie im Flug viel bessere und feinere Bewegung ausführen als über die Tastatur oder anderweitige Belegungen auf Joysticks mit diesen Funktionen . Ich war immer der Überzeugung, für die Flugzeuge brauch ich das alles nicht , ist unnütz ! Aber jetzt bin ich froh diese Pedale zu haben und würde sie nicht mehr wegmachen , es ist einfach eine zusätzlich Funsteigerung und vor allem wird das ganze noch viel realistischer, wie es DCS ohnehin schon macht . Meine Empfehlung : Pedale absolut ...... und in meinem Fall waren die 100 Euro richtig angelegt . Tip : Vor dem kauf gut informieren welche Pedale was taugen und auch bei DCS und den unteschiedlichen Joysticks funktionieren ---- ich habe die Hotas Warthog Throttel und Joystick und das hat sofort mit den Pedalen Thrustmaster-TFRP Pedale super geklappt
  13. Danke für die vielen Rückmeldungen , sie waren definitiv sehr hilfreich Habe mir nun die Pedale Thrustmaster TFRP gekauft da sie in meinem finanziellen Rahmen lagen und benütze sie nun schon knapp 2 Wochen .. Fazit bislang : Eine Klasse Anschaffung mit der die Fliegerei mit meinen Modulen ( A10 C ; Hornet, Viper; ) noch mehr Spaß macht ( nach dem ich mal alles darauf eingestellt und abgestimmt hatte) IN der Vorfreude auf meine erstes Heli Modul : AH- 64 D , habe ich im Augenblick die Hind zum testen kostenlos herunter geladen und bin am üben , üben , üben ... aber es wird immer besser und der Fun steigt .. kann es kaum noch erwarten bis der AH-64 D da ist ich kann jetzt schon sagen , auf Pedale möchte ich nicht mehr verzichten
  14. Danke Euch für eure tollen Rückmeldungen , die haben mir nun sehr geholfen und werden eure Ratschläge befolgen und mir jedenfalls solche Pedale holen . Manitu03 hat mir ja prima Vorschläge gemacht und werde diese prüfen und je nach meinen finanziellen Möglichkeiten davon auch welche kaufen ...
  15. Danke für die Rückmeldung hat mir jetzt echt geholfen Ok alles klar
×
×
  • Create New...