Jump to content

Deutsch MISSIONSEDITOR


Stormi40
 Share

Recommended Posts

Ich meine es gäbe einen Thread.

https://forums.eagle.ru/showthread.php?t=221210&highlight=Mission+Editor

 

Hier kannst du das deutsche Manual für den Missioneditor holen.

https://forums.eagle.ru/showthread.php?t=197965

Hardware: Windows 11 64Bit, AMD Ryzen 5 5600X, ASUS TUF Gaming X570-Pro Wifi II, 32 GB Ram 3200 MHz DDR4, MSI Gaming X Trio RX 6800 XT, M.2 SSD ADATA SX8200 2TB, Oculus Rift CV1, ASUS TUF VG279QM Monitor, TM HOTAS Warthog , VIRPIL VPC WarBRD Base mit TM Hornet Stick und Saitek Pro Flight Rudder Pedalen.

 

Deutscher Führer zu: Mirage 2000C, MiG-21bis, F5 Tiger II, Mi-8MTV2, F-14B Tomcat, AJS-37 Viggen und Fulgabwehrsysteme

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

So. Irgendwie werde ich mit dem Missionseditor nicht warm :( Glaub ich habe allein in der jetzigen Mission 2h rum gebastelt und nix funktioniert so wie es wirklich soll. Was ich versuche zu bauen:

- 4 F-16 kaltstart

- 4 F-16 mit laufenden Triebwerken

- 4 F/A-18 kaltstart

- 4 F/A-18 mit laufenden Triebwerken am Boden

- 1 Tanker für die F-16 der 50NM von der Base entfernt kreist

- 1 Tanker für die F/A-18 der 50 NM von der Base entfernt kreist.

 

Das kann doch nicht so schwer sein so ne Mission zu bauen ohne dafür nen ganzen Tag zu brauchen? Map is mir egal, Caucasus, Syrien, Nevada... nirgendwo geht es.

Der letzte Versuch hat soweit geklappt, aber der Tanker wollte nie schneller als 216kts fliegen beim Tanken :( Ich hätte gern dass er mit 300 bis 320 seine Kreise zieht :( Gibt es für den Editor irgendwo ne Dummy-Version?

DCS F-16C Blk. 40/42 :helpsmilie:

Candidate - 480th VFS - Cupra | 06

Link to comment
Share on other sites

Das kann doch nicht so schwer sein so ne Mission zu bauen ohne dafür nen ganzen Tag zu brauchen?

Ist es auch nicht. Dauert je nach Fähigkeiten und Anspruch 5 Min. bis halbe Stunde, würd ich sagen.

 

Der Missionseditor, bzw. der Fakt, dass die KI oft nicht das macht, was sie soll oder unerwartetes Verhalten zeigt, kann schon oft Stunden an Zeit fressen. Weshalb ich keine Missionen mehr baue, in der die KI etwas komplexer agieren soll.

 

Aber mir ist seit ca. zwei Jahren kein Bug beim Tanken mehr aufgefallen. Es gab da aber vorher auch mal entsprechende Fälle, wo z.B. der Tanker nach dem Precontact auf einmal Gas gegeben hat.

 

Da du nicht wirklich beschreibst, was schief läuft, kann ich dir auch nicht sagen, wo das Problem liegt. Ich kann dir da nur sagen, dass die Tanker in meinen Missionen machen, was sie sollen.

 

Der letzte Versuch hat soweit geklappt, aber der Tanker wollte nie schneller als 216kts fliegen beim Tanken :( Ich hätte gern dass er mit 300 bis 320 seine Kreise zieht :( Gibt es für den Editor irgendwo ne Dummy-Version?

 

Da fallen mir zwei Ansätze ein:

  1. Beim Speed im Editor gibt man den Ground Speed an. Damit der Tanker also IAS 300 Knoten fliegt, muss man abhängig von der Höhe viel mehr angeben. Also vielleicht 450 Knoten auf 20.000 Fuß (so um den Dreh, war jetzt geraten).
  2. Die Geschwindigkeit für das Kreisen wird separat in der Fortgeschrittenen Wegpunktaktion für das Kreisen festgelegt und ist unabhängig von der Angabe für die Geschwindigkeit zum Wegpunkt. Vielleicht da nochmal nachschauen.

 

Es ist vermutlich wie überall, dass man erstmal etwas Einarbeitungszeit braucht, bis man schnell gute Ergebnisse erzielt.

 

PS.: was möchtest du denn betanken? Eine SR-71? 300 bis 320 Knoten erscheint mir etwas schnell und ist, glaube ich, für alle Tanker außer KC-135 ohne Pods außerhalb der erlaubten Maximalgeschwindigkeit fürs Tanken (da kann ich mich aber auch irren, bin kein Tankwart).


Edited by The_Dan
Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...