Jump to content

***OFFIZIELLE ANKÜNDIGUNGEN ***


Groove
 Share

Recommended Posts

  • ED Team

Wie Ihr sicherlich gemerkt habt, war der Sommer 2014 sowohl für Eagle Dynamics als auch für unsere externen Partner sehr produktiv. In diesem September Newsletter möchten wir Euch ein Update unserer laufenden sowie der zukünftigen Projekte geben. DCS World wir viele Änderungen und Updates erfahren, wir sprechen hierbei von der nächsten Evolutionsstufe.

 

Unsere Herbstangebote sind da!

 

Von heute an bis zum 14. September läuft unsere Herbstspecial! Ihr könnt Euch zu einem Spitzenpreis mit den noch fehlenden Modulen eindecken.

 

  • DCS: Flaming Cliffs 3: von $39.99 auf $15.99 (60% günstiger)
  • DCS: A-10C Warthog: von $39.99 auf $15.99 (60% günstiger)
  • DCS: Black Shark 2: von $39.99 auf $15.99 (60% günstiger)
  • DCS: Combined Arms: von $19.99 auf $7.99 (60% günstiger)
  • DCS: UH-1H Huey: von $49.99 auf $24.99 (50% günstiger)
  • DCS: P-51D Mustang: von $29.99 auf $11.99 (60% günstiger)
  • DCS: Mi-8MTV2 Magnificent Eight: auf 49.99 von $24.99 (50% günstiger)
  • F-15C for DCS World: von $9.99 auf $4.99 (50% günstiger)
  • A-10A for DCS World: von $9.99 auf $4.99 (50% günstiger)
  • Su-25 for DCS World: von $9.99 auf $4.99 (50% günstiger)
  • DCS: F-86F Sabre: von $49.99 auf $39.99 (20% günstiger)
  • DCS: Fw 190 D-9 Dora: von $49.99 auf $39.99 (20% günstiger)

 

Bf109.jpg

 

Vorverkauf von DCS: Bf 109 K-4 “Kurfürst” hat begonnen!

 

Ihr könnt ab sofort unser nächstes Modul, die Bf 109 K-4 “Kurfürst” zu einem Vorteilspreis in unserem Shop vorbestellen (20% Nachlass).

 

Genau wie die vorhergegangenen DCS Titel, bietet DCS: Bf-109 K-4 Kurfürst einen unübertroffenen Realismus im Bezug auf das Modell, das interaktive Cockpit, die mechanischen Systeme sowie das professionelle Flugphysikmodell. Dieses DCS World Modul reiht sich ein in unsere Legenden des 2. Weltkriegs Serie, zusammen mit DCS: P-51D Mustang und DCS: Fw-190 D-9 Dora. Leistungsstark und tödlich zugleich – fliege die letzte Version des einzigen deutschen Jägers mit einem Triebwerk welches den ganzen 2. Weltkrieg über hergestellt wurde.

 

 

Sabre und Dora Update

 

Wir haben in den letzten Monaten zwei Module in der Open Beta Version veröffentlicht; DCS: F-86F “Sabre” sowie DCS: Fw 190 D9 “Dora”. Die Entwickler (ED bei der Dora und Belsimtek bei der Sabre) lesen Eure Feedback sehr aufmerksam und sind dabei beide Module entsprechend zu verbessern. Hierzu gehören nicht nur Bugfixes sowie neue Inhalte wie interaktive Trainingslektionen und Kampagnen. Dies bedeutet nicht, dass die Arbeiten an vorhergegangenen Modulen aufgehört haben. Beispiele: Die Arbeiten am Flughandbuch für die Mi-8 MTV2 sowie an den Verbesserungen des Flugmodells der F-15C sind im vollen Gange, genauso wie viele weitere Verbesserungen.

 

DCS World War II: Europe Update

 

Falls Ihr es noch nicht gelesen habt, hier könnt Ihr die aktuellen Belohnungen für das Backer Programm nachlesen:

 

http://forums.eagle.ru/showpost.php?p=2112208&postcount=1

 

Als Unterstützer könnt Ihr die aktualisierte Unterstützerseite auf DCS.com nutzen um Eure Flugzeuge zu bekommen:

 

http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=128080

 

Spit.jpg

 

Zusätzlich zur Kurfürst, arbeiten wir an weiteren Modulen aus der 2. Weltkriegsära. Diese Projekte beinhalten die P-47D sowie die Spitfire. Diese werden unsere wachsende Anzahl an Flugzeugen erweitern.

 

P-47.jpg

 

Ein weiteres wichtiges Element der DCS World War II: Europe Serie ist die Normandie. Das Team arbeitet zur Zeit an der neuen Karte für DCS: F/A-18C Hornet, sobald diese Karte fertig ist, wird die Arbeit an der Normandiekarte fortgesetzt. Wir werden dann auch Screenshots zur neuen Karte sowie entsprechenden historischen Fahrzeugen zeigen können.

 

l-39c_1.jpg

 

DCS: L-39C und L-39ZA Albatros fliegen in die DCS World ein

 

Ein weiteres von Eagle Dynamics entwickeltes Flugzeug wird Ende des Jahres erscheinen: die Jet Trainer Variante L-39C und später die L-39ZA Version. Dieses Flugzeug diente vielen Ländern für Jahrzehnte als Ausbildungsflugzeug. Zusätzlich zur Ausbildungsrolle kann das Flugzeug auch bewaffnet werden und als leichtes Angriffsflugzeug eingesetzt werden.

 

Wir planen dieses Flugzeug mit einem Pilot / Co-Pilot Cockpitauszustatten. Wir sind uns sicher, dass dieses Feature eine ganz neue Erfahrung mit sich bringt, auch für unsere bereits vorhandenen Module: UH-1H, Mi-8 MTV2, Hawk und C-101.

 

Mehr Details hierzu folgen!

 

Su-27.jpg

 

Su-27 für DCS World

 

Genau wie bei der F-15C, werden wir auch die Su-27 mit einem professionellem Flugphysikmodell ausstatten. Die Entwicklung kommt gut voran und wird als Teil von Flaming Cliffs 3 kostenlos zur Verfügung gestellt. Wir werden die aktualisierte Flanker aber auch als Einzelmodul (ähnlich der F-15C) später in diesem Jahr anbieten.

 

MiG-15-1.jpg

 

DCS: MiG-15Bis in DCS World

 

Als eine perfekte Ergänzung zur F-86F Sabre, entwickeln Eagle Dynamics zusammen mit Belsimtek die MiG-15Bis. Genau wie die Sabre wird die MiG-15 in voller Detailstufe zur Verfügung stehen, mit einem professionellen Flugphysikmodell, einen klickbaren Cockpit und detaillierten Systemen.

 

Kombiniert mit neuen Karten, wird die Sabre gemeinsam mit der MiG-15Bis unserem Anspruch, Luftkämpfe aus mehreren Epochen, anbieten zu können.

 

MiG-21.jpg

 

MiG-21Bis, Hawk und C-101 erscheinen bald für DCS World!

 

Vor einigen Jahren begannen wir damit, es qualifizierten Entwicklern zu erlauben eigene Module in DCS Qualität zu entwickeln. Die Früchte dieser Entscheidung sind fast fertig; die Mig-21Bis von Leatherneck Simulations, Hawk von VAEO Simulations und C-101 von Avio Dev. Alle drei Projekte machen große Fortschritte und werden bereits oder werden in Kürze innerhalb von DCS World getestet. Für uns ist das der Anfang einer großartigen Zukunft.

 

Nevada-1.jpg

 

Nevada Test and Training Range (NTTR) Karte

 

Wir arbeiten weiterhin an der Nevadakarte. Zur Zeit sind wir dabei die verschiedenen Kartenkomponenten innerhalb von DCS World zu implementieren. Sobald diese Arbeiten erledigt sind und DCS World 2.0 erschienen ist, wird diese Karte kurz danach veröffentlicht werden.

 

DCS2.jpg

 

DCS World 2.0 erscheint in 2014

 

Die ehemals als Update 1.3.0 bekannte und nun als DCS World 2.0 erscheinendes Upgrade von DCS World befindet sich zur Zeit in einer internen Testphase und wird noch in 2014 veröffentlicht werden. Genau wie DCS World 1.0 wird die neue Version KOSTENLOS die Su-25T sowie die TF-51D erhalten.

 

Features von DCS World 2.0:

 

  • DirectX 11 Support
  • Verbesserte Spielperformance
  • Neue und verbesserte Lichteffekte
  • Verbesserte Effekte
  • Neue Wasseranimation
  • Verbesserte Schatten
  • Vereinheitlichte Menüführung (GUI) und Simulation, was zu einer Beschleunigung der Ladezeiten des Missionseditors führt. Dies wird uns in Zukunft erlauben, Teile der Simulation im Missionseditor und der Enzyklopädie zu verwenden.
  • Die Möglichkeit neue Karten zu verwenden die als kaufbare Module angeboten werden
  • Neues Gras und Pflanzen
  • Neue Wolken
  • Die Möglichkeit einen dedizierten Server zu entwickeln
  • Skelettanimationen
  • Tiefenunschärfe
  • Verbesserter Oculus Rift Integration

 

Manche dieser Features werden nach dem Release von DCS World 2.0 erscheinen.

 

DCS. F/A-18C Hornet Update

 

Das vermutlich am meisten erwartete Modul von Eagle Dynamics ist die Hornet. Diese befindet sich in der Entwicklung, benötigt aber mehr als jedes vorher erschienene Modul noch mehr Aufwand. Hierzu gehört nicht nur das Flugzeug selbst, sondern auch Recherche, Dokumentation des Designs, das Entwickeln eines professionellen Flugphysikmodells für Überschallflugzeuge (hier hilft die Arbeit an der Su-27 und F-15C) sowie das entwickeln von komplett neuen Systemen (Luft-Boden Radar).

 

Neben dem eigentlichen Flugzeug, müssen weitere Teile der Simulation neu entwickelt werden; ein neues und verbesserten Modell des Nimitz Flugzeugträgers, verbesserte Deckoperationen und eine spezielle für dieses Flugzeug zugeschnittene Einsatzkarte.

 

Wir wissen, dass viele von Euch mehr über dieses Modul wissen wollen. Sobald wir uns an eine frühe Betaphase nähern werden, desto mehr werden wir Euch hierzu auf dem laufenden halten.

 

Hier zwei sehr frühe Bilder des Cockpits:

 

Hornet-1.jpg

 

Euer

 

Eagle Dynamics Team


Edited by Groove
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

DCS: STRASSE VON HORMUS MAP ERHÄLTLICH AB WINTER 2014

 

DCS: STRASSE VON HORMUS MAP ERHÄLTLICH AB WINTER 2014

 

DUXFORD, UK, 11. September 2014 – DCS: Straße von Hormus erhältlich ab Winter 2014.

 

The Fighter Collection und Eagle Dynamics freuen sich bekanntgeben zu können, dass die Map DCS:Straße von Hormus im Winter 2014 für DCS erhältlich sein wird. Es handelt sich dabei um um das erste neue Kampfgebiet für DCS World 2!

 

Die Straße von Hormus ist der strategisch wichtige Engpass zwischen dem ölreichen persischen Golf und dem Rest der Welt. Flankiert vom Iran im Norden und den vom Westen unterstützten vereinigten arabischen Emiraten und dem Oman im Süden handelt es dabei seit Jahrzehnten um einen der potentiell gefährlichsten Krisenherde weltweit. Das Gebiet beinhalted außerdem das ausgedehnte arabische Meer, das sich hervorragend für Manöver mit Flugzeugträgern eignet. Sei es von Basen im Iran, den Emiraten und Oman oder vom Deck eines Flugzeugträgers, DCS: Straße von Hormus bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um sich in abwechslungsreichen Kampfeinsätzen seine Sporen zu verdienen.

 

Schlüsselfeatures von DCS: Straße von Hormus:

 

• 390 x 390 km hoch detailierter Landschaft mit der Straße von Hormus im Zentrum.

• Als Teil von DCS World 2 wird diese Map hoch detailliertes Terrain, Texturen und Gebäude unterstützen.

• Zahlreiche, detailgetreue Abbilder von Flugbasen im Iran, den vereinigten arabischen Emiraten und dem Oman.

• Detaillierte Städte wie Dubai und Bandar Abbas mit einzigartigen Gebäuden.

• "Inselfestungen" wie Abu Musa und Groß-Tunb.

• Iran, vereinigte Arabische Emirate und Oman werden der Liste von Nationen von DCS World hinzugefügt.

 

DCS: Straße von Hormus wird als separates Modul im Winter 2014 im DCS e-Shop zum Verkauf stehen.

 

Bitte beachten Sie, dass alle beinhalteten Bilder den Projektfortschritt und nicht das endgültige Produkt darstellen. Die Bilder wurden mit dem Land Viewer und nicht innerhalb von DCS World 2 erstellt.

 

ÜBER DCS WORLD

 

Digital Combat Simulator World (DCS World) ist ein free-to-play digitales Schlachtfeld, das sich auf militärische Flugsimulation spezialisiert. Es beinhaltet eine kostenlose TF-51D sowie den Su-25T Bomber. DCS World beinhaltet ein riesiges Einsatzgebiet im Kaukasus, welches einen Großteil von Georgien miteinschließt, den Schauplatz des Konfliktes von 2008. Weitere Einsatzgebiete werden 2014 verfügbar.

 

Weiters beinhaltet DCS World:

 

• Einen leistungsfähigen Missions- und Kampagneneditor

• Multiplayer

• Ein riesiges Inventar von Luft-, Boden- und Seekampfeinheiten und Waffen

• Fortschrittliche KI

• Einen Missionsgenerator zur schnellen Erstellung von Szenarien

• Dynamisches Wetter und Jahreszeiten

• Trainingsmissionen

• Ein Missions-Replay System

• Ein Pilotenlogbuch

 

Die außergewöhnlich detaillierte und realistische DCS World Simulationsengine garantiert eine fesselnde, realitätsnahe Kampferfahrung in dieser Krisenregion. DCS ist eine "Sandbox"-Simulation die in der Lage ist, unterschiedlichste Flug- und Fahrzeuge aus den verschiedensten Perioden der Geschichte zu simulieren, dabei bleibt der Schwierigkeits- und Realitätsgrad der Simulation frei an die Wünsche des Benutzers anpassbar.

 

DCS World ist kostenlos von der Seite www.dcs-world.com erhältlich.

 

Über The Fighter Collection

 

The Fighter Collection entwickeln Software sowohl für den Unterhaltungs- als auch für den Serious Game Markt, außerdem betreiben, restaurieren und erhalten sie Europas größte Sammlung von flugfähigen Kampfflugzeugen aus dem zweiten Weltkrieg. Der Stützpunkt liegt auf dem Flugfeld Duxford im vereinigten Königreich. Für weitere Informationen besuchen Sie die Homepage: http://www.fighter-collection.com/

 

Kontakt: dcs@fighter-collection.com

 

attachment.php?attachmentid=104333&stc=1&thumb=1&d=1410451463 attachment.php?attachmentid=104334&stc=1&thumb=1&d=1410451463 attachment.php?attachmentid=104335&stc=1&thumb=1&d=1410451463

 

attachment.php?attachmentid=104336&stc=1&thumb=1&d=1410451486 attachment.php?attachmentid=104337&stc=1&thumb=1&d=1410451486 attachment.php?attachmentid=104338&stc=1&thumb=1&d=1410451486

Good, fast, cheap. Choose any two.

Come let's eat grandpa!

Use punctuation, save lives!

Link to comment
Share on other sites

DCS: MiG-21BIS AB SOFORT ZUM VORVERKAUF ERHÄLTLICH

 

DUXFORD, UK, 12. September 2014 – Leatherneck Simulations, in Kooperation mit The Fighter Collection und Eagly Dynamics freuen sich bekanntgeben zu können, dass DCS: MiG-21bis ab sofort im Vorverkauf erhältlich ist:

https://www.digitalcombatsimulator.com/en/shop/

 

DCS: MiG-21bis wird ab 18. September um $49.99 erhältlich sein. Bestellen Sie schon jetzt zum Preis von $44.99 und sparen Sie 10%!

 

Die MiG-21bis ist ein überschallschneller Abfangjäger im Deltaflügel-Design. Vergleichbar zum Anklang der AK-47 wurde die MiG-21 von mehr als 40 Ländern weltweit eingesetzt, sie wurde außerdem über einen längeren Zeitraum produziert als irgendein anderer moderner Jet. Die MiG-21 in all ihren Varianten wurde in Kriegen auf der ganzen Welt, von Vietnam in den 1960ern bis zum aktuellen Konflikt in Syrien eingesetzt. Aufgrund der einzigartigen Mischung von Vielseitigkeit, Haltbarkeit und Wartbarkeit findet die MiG-21 bis zum heutigen Tag Verwendung.

 

Leatherneck Simulations' Nachbildung der MiG-21 ist aktuell mit Abstand die realistischte und umfangreichste Simulation eines Überschalljets. Voll simulierte Systeme, ein interaktives Cockpit und eine unglaubliche graphische Detailtreue bilden zusammen ein Gesamtpaket, dass in punkto Authentizität den Ramen des Möglichen voll ausreizt. Schnallen Sie sich an und seien sie bereit für die Wiedergeburt einer Legende!

 

 

 

Schlüsselfeatures der DCS: MiG-21

 

 

  • Unglaublich detaillierte Flugdynamik, dank eines fortschrittlichen Komponenten basierten Simulationssystems.

 

  • Hoch detailliertes Cockpit mit 6 Freiheitsgraden mit extrem detailgetreuen Texturen.

 

  • Voll interaktives und animiertes Cockpit. Verwenden Sie ihre Maus um mit Hebeln, Schaltern und Reglern zu interagieren!

 

  • Voll nachgebildete Avionik- und Waffensysteme - exakt so, wie sie in Verbindung mit der echten MiG-21 verwendet werden.

 

  • Hoch detailliertes 3D-Modell und Texturen mit weiterentwickelten Stoßdämpfer- und Nachbrenneranimationen.

 

  • Einzigartige Waffen, inklusive der RN-24 und -28 Atombomben!

 

  • Unglaublich detaillierte Simulation der hydraulischen, elektrischen, Triebwerks-, Waffen- und Treibstoffsysteme sowie allfälliger Subsysteme.

 

  • Vollständige Einzelspieler-Kampagne mit dutzenden von Missionen.

 

  • Voll interaktive und geführte Tutorien, die Ihnen dabei helfen, die Bedienung der MiG-21 schnellstmöglich und effizient zu erlernen.

 

  • Ein 181 Seiten umfassendes Handbuch, das jedes System sowie jede Prozedur des Flugzeugs detailliert beschreibt.

 

ANMERKUNG:

DCS: MiG-21bis ist nicht Teil des DCS Bonussystems. Also solches verschafft der Kauf der MiG-21 keine Bonuspunkte, weiters können Bonuspunkte nicht für die MiG-21 verwendet werden.

Good, fast, cheap. Choose any two.

Come let's eat grandpa!

Use punctuation, save lives!

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • ED Team

Su-27 für DCS World steht als Vorverkauf zur Verfügung!

 

Ab sofort steht Euch die Su-27 für DCS World in unserem E-Shop zum Vorverkauf mit einem 20% Rabatt zur Verfügung.

 

Zusätzlich erhalten Käufer einen 20% Vollpreis-Bonus für Ihre zukünftigen Käufe!

 

https://www.digitalcombatsimulator.com/en/shop/

 

Das Modul wird am 15. November 2014 als Open-Beta zur Verfügung stehen.

 

Su-27 für DCS World ist im Flaming Cliffs 3 Bereich angesiedelt und fokussiert sich auf der einfachen Bedienung der verschiedenen Systeme, mit einem besonderen Augenmerk auf die Missionskritischen Systeme.

 

ACHTUNG: Für Besitzer von Flaming Cliffs 3 wird dieses Update kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

 

Features des Su-27 Updates:

 

• Ein professionelles Flugphysikmodell

• Die volle Simulation des Flugkontrollsystems der Su-27 - dieses erlaubt Euch die dynamische Durchführung der berühmten "Kobra" und anderer einzigartiger Flugmanöver

• Aktualisiertes Head-Down-Display (HDD) mit realistischerem Datalink, Navigations- und HUD-Modis

• Ein hochdetailliertes Cockpit mit sechs Bewegungsachsen

• Ein detailliertes Su-27 Modell mit realistischen Anstrichen und Staffelabzeichen

• Neue Schnellstartmissionen, Einzelmissionen und einem interaktiven Trainingsmodus

 

Teaser:

 

1.thumb.jpg.b00c9dd3c7a66f9e04768bc7f427019a.jpg

2.thumb.jpg.52f437ea542111f6bd2a0fad7d728b2e.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • ED Team

Blitz-Sonderangebote!

 

Für nur einen sehr kurzen Zeitraum - heute bis zum 20. Oktober sind unsere Titel sehr stark im Preis reduziert:

 

DCS: F-86F Sabre: $49.99 auf $14.99 (70% günstiger)

DCS: Fw 190 D-9 Dora: $49.99 auf $14.99 (70% günstiger)

DCS: UH-1H Huey: $49.99 auf $14.99 (70% günstiger)

DCS: Mi-8MTV2 Magnificent Eight: 49.99 auf $14.99 (70% günstiger)

DCS: Flaming Cliffs 3: $39.99 auf $11.99 (70% günstiger)

DCS: A-10C Warthog: $39.99 auf $11.99 (70% günstiger)

DCS: Black Shark 2: $39.99 auf $11.99 (70% günstiger)

DCS: P-51D Mustang: $29.99 auf $8.99 (70% günstiger)

DCS: Combined Arms: $19.99 auf $5.99 (70% günstiger)

F-15C for DCS World: $9.99 auf $2.99 (70% günstiger)

A-10A for DCS World: $9.99 auf $2.99 (70% günstiger)

Su-25 for DCS World: $9.99 auf $2.99 (70% günstiger)

DCS: MiG-21Bis: $49.99 auf $44.99 (10% günstiger)

 

Besucht unseren Webshop unter

 

http://www.digitalcombatsimulator.com/de/shop/

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 5 weeks later...

DCS World 1.2.12 Change Log

Mit DCS 1.2.12 veröffentlichen wir DCS: Bf 109 K-4 Kurfürst für DCS World sowie etliche größere Verbesserungen für die bestehende Produktpalette. 1.2.12 wird vorerst für einige Zeit als Open Beta zur Verfügung stehen.

 

 

DCS Bf 109 K-4 Modul veröffentlicht

 

DCS World

Bug, bei dem Bodeneinheiten zu Brücken springen wurde behoben.

Helikopter werden können von Luft-Luft Radareinheiten nicht erfasst werden, sofern der Helikopter langsamer als 140 km/h fliegt, auch wenn die Radareinheit niedriger als der Helikopter fliegt (Look-Up).

Allgemeine Sound-Korrekturen

Französisches DCS Benutzerhandbuch hinzugefügt

Neue 3D-Modelle der Su-24M und Su-24MR

Einige Waffenmodelle wurden korrigiert

Die 3D Modelle einiger Bodeneinheiten wurden korrigiert

MLRS Uragan wurde dem Fahrzeugpool hinzugefügt

Das Problem mit endlosen Drehschaltern in diversen Cockpits wurde behoben

IFV Marder 20mm Patronengurt gefixt

Trajektorien von Täusch- und Leuchtkörpern gefixt

9K57 Uragan hinzugefügt

 

DCS A-10C

Russisches Flughandbuch upgedated

A-10C. CDU. INS Abgleich Information überlappt mit Info von anderen Seiten gefixt

Missionen und Kampagnen korrigiert

Problem, dass beim Autostart das Anti-Skid System nicht aktiviert wird, behoben

ILS Stromversorgung kann per Mausclick deaktiviert werden

Problem mit AM und FM Funkpresets wenn gegen den Uhzeigersinn durchgeschaltet wird, behoben

VHF Funkgerät Kanal Preset-Wahlschalter funktioniert in Kombination mit dem Keyboard

Problem mit Giertrimmschalter bei Verwendung der Maus wurde gefixt

 

DCS Combined Arms

HUD Anzeige der Bodeneinheiten modifiziert

Fahrer-Cockpit zu allen steuerbaren Bodeneinheiten hinzugefügt

Fahrer-Cockpit hinzugefügt für: Munitionslaster, HMMVW 1025 und UAZ-469

Neue Realistischere Zielvisiere hinzugefügt fürfolgende Bodeneinheiten:

Panzer

- M1A2 Abrams

- Leopard 2A5

- Leclerc

- T-80UD

IFV/APC

- BMP-2

- BMP-3

- BRDM-2

- BTR-80

- M2A2 Bradley

- MCV-80 Warrior

- MT-LB

SAM/AAA

- Gepard

- M168 Vulcan

- M48 Chaparral

- M973 Avenger

- Strela-10 (Gopher)

 

Stinger MANPAD und Igla MANPAD Visiere modifiziert

 

IFF System für folgende IR SAMs und AA Einheiten hinzugefügt:

- M168 Vulcan

- M48 Chaparral

- M973 Avenger

- Strela-10 (Gopher)

- Stinger MANPAD

- Igla MANPAD

 

Zielkreuz von Visieren des Typs "Kimme und Korn" entfernt

Fokusverlust des Spielfensters während des Verwendens der Turmsteuerung korrigiert

Simulationsabsturz bei Untertauchen einer fahrbaren Einheit gefixt

HE Geschoss Ballistik und HE Visiere koordiniert

Einheiten mit deaktivierter KI bleiben deaktiviert wenn der Spieler eine Einheit übernimmt/verlässt

Antenne wird im MP für alle sichtbar eingefahren, wenn der Spieler eine Einheit verlässt.

Realistische Turmstellungen beim Nachladen hinzugefügt

Manuelles Nachladen start/abbrechen für vom Spieler kontrollierte Einheiten hinzugefügt

Fernglas Ansicht hat jetzt 3 Zoom-Einstellungen

Alternativer Turm-Rotationsmodus (umschaltbar mit 3. Maustaste) hinzugefügt. Maximale Turmrotationsrate kann in jedem Zoom-Level erreicht werden.

Potentieller Bug mit Track-Konsistenz falls beim Replay die Zoom-Einstellung verändert wurde gefixt.

Kommando zum Abfeuern sekundärer Bewaffnung hinzugefügt (Koaxiale Maschinengewehre).

 

 

DCS Flaming Cliffs

Su-27. Flugdynamik korrigiert

Su-27. 3D Modell Korrigiert

Su-27. Fahrwerk korrigiert

Su-27. Keyboard Befehle angepasst

Su-27. HUD Anzeigefeld korrigiert

Su-27. Kampagne upgedatet

Su-27. Fehler in der IAS-Anzeige behoben

F-15C. Fehlende Pylonen wiederhergestellt

F-15C. 3D Modell und Kollisionsmodell korrigiert

 

 

DCS Fw 190 D-9

Fehler mit der Kanonensynchronisation behoben

Russisches Flughandbuch upgedatet

 

DCS: Mi-8MTV2

Standard-Profile für folgende Sticks hinzugefügt:

- Logitech G940 Joystick;

- Logitech G940 Throttle;

- Sidewinder Force Feedback 2 Joystick (+ korrektes FFB);

- CH PRO PEDALS USB (alle Achsen mit ausnahme der Z Achse entfernt);

- Saitek X52 Flight Control System und Saitek Pro Flight Rudder Pedal (realistischer Modus);

- HOTAS Warthog.

Baro Höhenmesser - Verhalten der Druckskala verbessert

UV-26 Befehl zum Wechseln der Abwurfbatterie funktioniert

UV-26. Täuschkörper bleiben verfügbar wenn Zusatzpanzerung und Waffen entfernt wurden

Clippen beim Zielvisier behoben

6DOF Cockpit Bewegungslimits überarbeitet

5.5V Lichtregler funktionell

 

 

DCS: UH-1H

Standard-Profile für folgende Sticks hinzugefügt:

- Logitech G940 Joystick;

- Logitech G940 Throttle;

- Sidewinder Force Feedback 2 Joystick (+ korrektes FFB);

- CH PRO PEDALS USB (alle Achsen mit ausnahme der Z Achse entfernt);

- Saitek X52 Flight Control System und Saitek Pro Flight Rudder Pedal (realistischer Modus)

 

DCS: MiG-21bis

Doppelkanonenvisier in Verbindung mit geringer Sichtweiteneinstellung gefixt

Support für unterschiedliche Cockpittexturen hinzugefügt (Z.B. Grau, Finnisch, Chinesisch oder Grüne Cockpittextur aus einem Dropdownmenü wählbar)

Steuerflächen-Reset beim Respawn gefixt

RSBN zeigt letzten gewählten Kanal, wird bei Signalverlust nicht mehr zurückgesetzt

Sauerstoffverbrauch in großer Höhe korrigiert

Fahwerkverriegelungs-Sound gefixt(Bug wurde mit 1.2.11 eingeführt)

Verbesserte Radarkontakt-Suchfunktionalität

Verbesserte Aussenbeläuchtung

Bug beim automatischen KH-66 Grom Abschuss ausgebessert.

Fehler, dass der Auslöser nach entfernen der Schutzabdeckung nicht gedrückt wird, beseitigt.

Zusätzliche Fahrwerksverbesserungen

Pyrotechnische Ladungen zum Spannen der Kanone werden beim Waffen nachladen ersetzt.

 

Außerdem wurden etliche Verbesserungen und Bugfixes hinzugefügt, die sich seit Frühling 2014 angesammelt hatten.

Good, fast, cheap. Choose any two.

Come let's eat grandpa!

Use punctuation, save lives!

Link to comment
Share on other sites

Open Beta update 1.2.12.34915.571

 

- Simulationsabsturz bei Verwendung der Leuchtraketen SUU-25/ LUU-2 gefixt

- Bradley Visier wiederhergestellt (für Combined Arms User)

- Bf 109K-4 Treibstoffpumpenhebel gefixt

Good, fast, cheap. Choose any two.

Come let's eat grandpa!

Use punctuation, save lives!

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • ED Team

DCS Christmas Sale!

 

Vom 23. Dezember 15:00 Uhr UTC bis zum 5. Januar 9:00 UTC haben wir die meisten unserer Simulationen um bis zu 70% reduziert!

 

Schaut dann einfach in unserem E-Shop vorbei :)

 

https://www.digitalcombatsimulator.com

 

DCS: F-86F Sabre: $49.99 auf $14.99 (70% Rabatt)

DCS: Fw 190 D-9 Dora: $49.99 auf $14.99 (70% Rabatt)

DCS: UH-1H Huey: $49.99 auf $14.99 (70% Rabatt)

DCS: Mi-8MTV2 Magnificent Eight: 49.99 auf $14.99 (70% Rabatt)

DCS: Flaming Cliffs 3: $39.99 auf $11.99 (70% Rabatt)

DCS: A-10C Warthog: $39.99 auf $11.99 (70% Rabatt)

DCS: Black Shark 2: $39.99 auf $11.99 (70% Rabatt)

DCS: P-51D Mustang: $29.99 auf $8.99 (70% Rabatt)

DCS: Combined Arms: $19.99 auf $5.99 (70% Rabatt)

F-15C for DCS World: $9.99 auf $2.99 (70% Rabatt)

A-10A for DCS World: $9.99 auf $2.99 (70% Rabatt)

Su-25 for DCS World: $9.99 auf $2.99 (70% Rabatt)

Su-27 for DCS World: $9.99 auf $2.99 (70% Rabatt)

DCS: MiG-21Bis: $49.99 auf $24.99 (50% Rabatt)

DCS: Bf 109 K-4: $49.99 auf $39.99 (20% Rabatt)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Weihnachts-Sonderangebote!

 

Sonntag, 04 Jänner 2015

 

Achtung, Achtung! Sonderangebote im Anflug! Profitiert jetzt von bis zu 80% Rabatt auf die meisten DCS Produkte von 4. Jänner 15:00 UTC bis 5. Jänner 09:00 UTC.

 

https://www.digitalcombatsimulator.com/de/shop/

 

• DCS: F-86F Sabre: $49.99 für $9.99 (80% Rabatt)

• DCS: Fw 190 D-9 Dora: $49.99 für $9.99 (80% Rabatt)

• DCS: UH-1H Huey: $49.99 für $9.99 (80% Rabatt)

• DCS: Mi-8MTV2 Magnificent Eight: 49.99 für $9.99 (80% Rabatt)

• DCS: Flaming Cliffs 3: $39.99 für $7.99 (80% Rabatt)

• DCS: A-10C Warthog: $39.99 für $7.99 (80% Rabatt)

• DCS: Black Shark 2: $39.99 für $7.99 (80% Rabatt)

• DCS: P-51D Mustang: $29.99 für $5.99 (80% Rabatt)

• DCS: Combined Arms: $19.99 für $3.99 (80% Rabatt)

• F-15C for DCS World: $9.99 für $1.99 (80% Rabatt)

• A-10A for DCS World: $9.99 für $1.99 (80% Rabatt)

• Su-25 for DCS World: $9.99 für $1.99 (80% Rabatt)

• Su-27 for DCS World: $9.99 für $1.99 (80% Rabatt)

• DCS: MiG-21Bis: $49.99 für $17.50 (65% Rabatt)

• DCS: Bf 109 K-4: $49.99 für $29.99 (40% Rabatt)


Edited by sobek

Good, fast, cheap. Choose any two.

Come let's eat grandpa!

Use punctuation, save lives!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • ED Team

Rundflug am McCarran International in einer Mi-8 MTV2

 

In den bisherigen Previews zu der neuen NTTR Karte haben wir Euch Nellis AFB, Creek AFB und Groom Lake AFB vorgestellt. Heute schauen wir uns mal den McCarran International Airport an.

 

Dieses Video wurde mit der Pre-Alpha Version von DCS World 2 und der NTTR Karte aufgenommen, hierdurch muss es nicht unbedingt die finale Version darstellen.

 

Ihr fragt Euch wann...? Wir vermuten zwischen März und Juni diesen Jahres.

 

Ihr könnt die Mi-8MTV2 sowie alle anderen Module in unserem E-Shop kaufen:

 

http://www.digitalcombatsimulator.com/de/shop/

 

[YOUTUBE]zjjgnX0iYg[/YOUTUBE]

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • ED Team

DCS Newsletter - Februar 2015

 

DCS World Patch 1.2.15 und MiG-15bis ab sofort verfügbar.

 

Ihr könnt die DCS: MiG-15bis in der Open Beta Version in unserem Shop kaufen:

 

http://www.digitalcombatsimulator.com/de/shop/

 

 

DCS World 2

 

Wir nähern uns dem Punkt, ab welchem DCS World 2 als Alphaversion Euch zur Verfügung stehen wird. Aktuell sind wir dabei die Probleme die eine vereinheitlichte .exe mit sich bringt auszumerzen (es wird zukünftig keine separate Menü- und Simulationsinstanz geben). Wir haben die Zeit zusätzlich dafür genutzt, den Missionsbauern neue Optionen bezüglich des Einsatzes von KI Einheiten zu geben. Zukünftig kann der Nachbrennereinsatz, der Notabwurf von Lasten und der Angriff auf Bodeneinheiten besser bestimmt und gesteuert werden. Nun da wir Patch 1.2.15 veröffentlicht haben, konzentriert sich das Team auf DCS World 2 (und NTTR Karte).

 

DCS: Nevada Test And Training Karte

 

Die Hauptarbeiten (Mesh-Gitter und Texturen) sind eigentlich fertig, zur Zeit arbeiten wir an der Optimierung sowie der fehlerfreien Interaktion des KI Einheiten mit der Karte (zum Beispiel rollen auf dem Flughafen). Wie bereits geschrieben, ist diese Karte nach 1.2.15 und DCS World 2 in unserem Entwicklungsfokus. Parallel hierzu findet die Arbeit an den F-15C und A-10C NTTR-Kampagnen statt.

 

DCS: L-39 Albatros

 

Die nächsten Flugzeuge von Eagle Dynamics werden die L-39C und L-39ZA sein. Beide Muster sind in einer fortgeschrittenen Entwicklungsphase, die sich vor allem auf die Cockpitsysteme und Flugphysikmodell konzentrieren. Obwohl bei der Veröffentlichung nicht verfügbar, wird das fliegen des Flugzeuges mit zwei Spielern für die L-39 geplant. Dies ist ein wichtiges Feature, nicht nur für die L-39, sondern auch für andere DCS Titel.

 

DCS: P-47D Thunderbolt

 

Das nächste Flugzeug aus der 2. WK Reihe wird die Thunderbolt sein. Wie Ihr in den angehängten Bildern sehen könnt, kommen wir mit der Entwicklung gut voran. Sobald die DCS: Bf-109 K-4 den Open Beta Status verlassen hat, wird dieses Projekt nochmals an Fahrt aufnehmen.

 

DCS: Spitfire IX

 

Das Nachfolgeprojekt für die Thunderbolt wird die berühmte Spitfire IX werden. Das Projekt ist noch nicht so weit wie die Thunderbolt, die Cockpitscreenshots zeigen aber in welche Richtung es gehen wird.

 

DCS: F/A-18C Hornet

 

Nein, das ist kein Mythos. Die Arbeiten am Luft-Boden Radar kommen sehr gut voran. Der echte beam-mapping Modus ist fast fertig und sobald dieser fertig ist, wird das Team sich um die ganzen Sub-Modi kümmern. Dies ist eine komplett neue Technologie die von Grund auf neu entwickelt werden musste. Ihr könnt Euch in diesem Newsletter ein paar frühe 6-DOF Cockpitscreenshots anschauen. Das Projekt ist noch in einer frühen Phase, kommt aber immer mehr in Fahrt.

 

Hawk für DCS World

 

Wir arbeiten eng mit VAEO Simulations zusammen, um Euch die Hawk in unserem E-Shop anbieten zu können. Es gibt noch eine Reihe an Bugs, aber sobald diese behoben sind, werdet Ihr die Hawk in unserem E-Shop finden. Bis dahin könnt Ihr den Installer hier runterladen:

 

http://forums.eagle.ru/showpost.php?p=2272542&postcount=1

Cockpit03.thumb.jpg.60662403cd40630f6efa9f301f8422d2.jpg

Cockpit04.thumb.jpg.7b5a715e28ce03d0cb96fd7d0304ed4d.jpg

Cockpit05.thumb.jpg.7881ff92a2c2aa29d5a880e5fce7172f.jpg

Cockpit06.thumb.jpg.442536fff1adc6d899e0a30cd2a1e2b0.jpg

Cockpit07.thumb.jpg.51d7af42492076960e31f587cece108f.jpg

f18_002.thumb.png.1cf753e04240d9f668c10544e1fe65f3.png

f18_003.thumb.png.6fab2f4af99d846c13fe1127931ea770.png

f18_004.thumb.png.56ddca7a9501f3bd00c25b163c2c6685.png

f18_007.thumb.png.2eab49d59991848375f10b35a0295c62.png

P47_1.thumb.png.6614999ce59098477cdd275eeafba724.png

P47_2.thumb.png.7dd017311a47c9f8869e571c7ec31c84.png

P47_3.thumb.png.01ebf07e1fb7e4dd58e684bb6e356155.png

P47_4.thumb.png.e051843d4ed455ec47a7cdb62a5d6548.png

Link to comment
Share on other sites

  • ED Team

1.2.15 Patchnotes

 

Patch 1.2.15 Patchnotes

 

DCS: MiG-15bis Open Beta release!

 

DCS World

 

  • Massive Verzögerung zwischen dem Abschuss mehrerer Luft-Luft-Raketen bei KI-Flugzeugen wurde gefixt.
  • S-24-Raketen verwenden nun die APU-68-Startschiene bei allen Flugzeugen, welche die Rakete verwenden.
  • WWII-Flugzeuge: Erschütterungen beim Rollen am Boden wurden angepasst.
  • WWII-Flugzeuge: Spielerpilot kann jetzt an Sauerstoffmangel sterben.
  • Su-24MR: Waffenbeladung und Waffenaufhängungen wurden korrigiert.
  • Simulationsabsturz beim Betätigen von [RSHIFT+\] ("Funk: Dialog umschalten") wurde gefixt.
  • Multiplayer: Falsche Namen der Flugfelder im Infokasten der F10-Karte nach dem 2. Verbinden auf einem Server wurde gefixt.
  • Großes Übersetzungsupdate der deutschen Spielversion.
  • Großes Übersetzungsupdate der französischen Spielversion.
  • Lua export. Unit.getPlayerName() funktioniert jetzt auch bei Fahrzeugen die von einem Combined-Arms-Spieler benutzt werden.

 

DCS: Flaming Cliffs 3

 

  • Su-27: Landelichter beleuchten jetzt den Boden.
  • Su-27: Geschwindigkeitsanzeige wurde unter Berücksichtigung auf die Windstärke korrigiert.
  • Su-27: Horizontale Beschleunigungsanzeige im HUD wurde gefixt.
  • Su-27 The Ultimate Argument Kampagne: Diverse Bugs gefixt.
  • F-15C: Fehlende Cockpitbeleuchtung und Schalteranimationen wurden eingefügt.
  • F-15C: Bei Luftbetankungen wird der Tank wieder zu 100_% gefüllt.
  • F-15C: ADI- und HYDRAULIK-Kontrollleuchten werden nicht aufleuchten wenn der Batterieschalter ausgeschaltet ist.
  • F-15C: Automatische Rudertrimmung basierend auf der Windstärke wurde korrigiert.
  • F-15C: FLOOD-Modus gibt jetzt im Multiplayer-Modus eine Abschusswarnung.

 

DCS: A-10C Warthog

 

  • Deutsches Flughandbuch aktualisiert.

 

DCS: Bf 109 K-4 Kurfürst

 

  • Drehender Propeller, der von der Seite betrachtet halbtransparent wurde, ist gefixt.
  • LOD-Modelle wurden korrigiert.
  • TrackIR Support für den Arkade-Modus der Bf 109 wurde gefixt.

 

DCS: Fw 190 D-9 Dora

 

  • Drehender Propeller, der von der Seite betrachtet halbtransparent wurde, ist gefixt.
  • Dauerhaftes Geräusch von einfahrenden Klappen nach Abschalten der elektrischen Anlage wurde gefixt.
  • Verhalten des elektrischen Antriebs der Trimmung beim Ausschalten des Selbstschalters während der Benutzung wurde angepasst.
  • Schneckengetriebe (unumkehrbar) wurde der Elektromotorlogik hinzugefügt.
  • Landeklappen und Trimmer werden nun von einem Schneckengetriebe angetrieben.
  • Diverse Fehler in Einzel- und Schnellstartmissionen, welche durch eine falsche Version des Missionseditors verursacht wurden, sind gefixt.

 

DCS: F-86F Sabre

 

  • Korrekter Pilot und Fallschirm wurden hinzugefügt.
  • ARN-6-Frequenzen lassen sich ohne Elektrizität nicht mehr ändern.

 

DCS: MiG-21bis

 

  • Fehler, dass abgefeuerte Waffen weiterhin am Flugzeug sichtbar sind, wurde behoben.
  • Algorithmus für das Vereisen des Haupt- und Hilfsstaurohrs wurde getrennt.
  • Verbessertes ASP, Kanone und A-A-Modus.
  • Verbesserte Abhängigkeit von Triebwerks und Lufttemperatur.

 

 

WICHTIG:

Wegen der neu eingefügten Deaktivierungsfunktion für DCS: Mig-21bis von Star Force ProActive sollte man folgende Schritte durchführen um einen Verlust einer Aktivierung zu vermeiden:

Modul deaktivieren

DCS beenden

DCS neu starten

Das Modul nach dem Starten einer Mig-21-Mission neu aktivieren.

 

Für alle Benutzer von Windows 8:

Es ist möglich, dass nach der Aktivierung des Moduls eine Fehlermeldung erscheint, dass die Registry vom Modul nicht überschrieben werden kann.

Diese Meldung kann bestätigt und eine neue Mission geladen werden. Nach dem ersten Laden wird es nicht möglich sein in das Cockpit der Mig-21 zu kommen. Beenden Sie die Mission und starten DCS neu. Jetzt sollte die Mig-21bis wieder normal benutzbar sein.

 

 

DCS: Mi-8MTV2 Magnificent Eight

 

  • Kühlung für den STG-3-Starter-Generator (APU Start) wurde hinzugefügt. Der Starter wird jetzt wie in der Realität gekühlt (Und kann logischerweise auch bei Überhitzung ausbrennen).

 

DCS: C-101

 

  • Spannungsverlust beim plötzlichen Trennen der externen Stromversorgung wurde hinzugefügt. Verfügbare Tastaturbefehle aktualisiert.
  • Stromversorgung per externe Stromversorgung im Flug wurde gefixt. Vereisung des Staurohrs und statisches Vereisungsmodell wurden hinzugefügt.
  • Backup-ADI-Rollratenanzeige wurde hinzugefügt.
  • Treibstofftransfer-Logik wurde gefixt.


Edited by Groove
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • ED Team

Spring-Sale bei uns!

 

Der Frühling ist da und es ist Zeit Eure Sammlung zu vervollständigen!

 

http://www.digitalcombatsimulator.com/de/shop/

 

DCS: Flaming Cliffs 3: $39.99 für $11.99 (70% günstiger)

DCS: A-10C Warthog: $39.99 für $11.99 (70% günstiger)

DCS: Black Shark 2: $39.99 für $11.99 (70% günstiger)

DCS: P-51D Mustang: $29.99 für $8.99 (70% günstiger)

DCS: Fw 190 D-9 Dora: $49.99 für $14.99 (70% günstiger)

DCS: Bf 109 K-4 Kurfürst: $49.99 für $14.99 (70% günstiger)

DCS: Combined Arms: $19.99 für $5.99 (70% günstiger)

F-15C für DCS World: $9.99 für $2.99 (70% günstiger)

Su-27 für DCS World: $9.99 für $2.99 (70% günstiger)

Su-27 The Ultimate Argument Campaign: $9.99 für $2.99 (70% günstiger)

A-10A for DCS World: $9.99 für $2.99 (70% günstiger)

Su-25 for DCS World: $9.99 für $2.99 (70% günstiger)

DCS: MiG-15bis: $49.99 für $19.99 (40% günstiger)

DCS: F-86F Sabre: $49.99 für $14.99 (70% günstiger)

DCS: UH-1H Huey: $49.99 für $14.99 (70% günstiger)

DCS: Mi-8MTV2 Magnificent Eight: 49.99 für $14.99 (70% günstiger)

DCS: C-101 Aviojet: $59.99 für $17.99 (70% günstiger)

DCS: MiG-21bis: $49.99 für $24.99 (50% günstiger)

Hawk T.1A for DCS World: $39.99 für $19.99 (50% günstiger)

 

Viel Spaß beim shoppen!

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...
  • ED Team

DCS World 1.5.0 Patchnotes

 

Generell

 

  • Neue kombinierte ausführbare Datei. Es werden keine zwei verschiedenen Dateien mehr für das starten des Menüs und der Simulation verwendet.
  • Neue Grafikengine mit folgenden Features: DirectX11 Unterstützung, optimiert für Grafikkarten, entlastet den Prozessor, verbesserte Beleuchtung und Schatteneffekte, verbesserte Effekte für
  • Kondensstreifen, Raketenrauchspur, Fakeln und Wasser
  • Verbesserte 0.7.0.0 Rift Unterstützung mit Direct Display Modus und einer VR Benutzeroberfläche. Weiterhin in der Entwicklung bis zur endgültigen Marktreife der Geräte
    Tracksynchronisationsfehler behoben

 

Achtung: Sobald DCS World 1.5 die Open Beta Phase verlässt, werden wir das Benutzerhandbuch anpassen um die folgenden Änderungen der Version 1.5 einzufügen:

 

Hauptmenü

 

  • Optionsmenü als Icon an den oberen Rand verschoben
  • Modulmanager als Icon an den oberen Rand des Hauptmenüs verschoben
  • Anmeldeoberfläche für Benutzer erstellt und am oberen Rand des Hauptmenüs platziert.
  • Neuer Dialog um dem Benutzer zu erlauben dauerhaft angemeldet zu bleiben.

 

Optionen

  • Grafikoption “Szenerie” auf “Terrain Texturen” geändert. Einstellungen auch “hoch” und “Niedrig” geändert.
  • Einstellung “Ultra” für die Option Sichtweite hinzugefügt. (Nur für High-End Systeme)
  • Einstellungen „Niedrig“ und „hoch“ für die Option Hitzeflimmern hinzugefügt
  • Option HDR hat nur noch die Einstellungen „An“ oder „Aus“
  • Option Tiefenschärfe hinzugefügt
  • Option Linseneffekt hinzugefügt
  • Option Wolken hinzugefügt
  • Option Anisotropische Filterung hinzugefügt
  • Option Modelsichtbarkeit hinzugefügt
  • Option Flache Geländeschatten hinzugefügt
  • Option Baumschatten entfernt
  • Option TSAA entfernt.
  • Option Cockpitschatten entfernt
  • Suchfunktion für Tastaturbelegungen hinzugefügt
  • Option F2 Sichteffekte zu Verschiedenes hinzugefügt

 

Sofortstart

  • Neue Sofortstart Benutzeroberfläche

 

Kampagnen

  • Neue Kampagnen Benutzeroberfläche

 

Mehrspieler

 

Mehrspieler Menü mit folgenden Neuerungen:

  • Neue Benutzeroberfläche
  • Favoritenliste
  • Filterung nach Ping, Server Namen, Karte, Missionsname, Anzahl Spieler und Missionsdauer
  • Serverbeschreibung hinzugefügt.
  • Missionsliste mit der Möglichkeit der zufälligen Wiedergabe hinzugefügt
  • Option für das Anzeigen von Servermeldungen für Abschüsse, Start/Landung, Absturz und Notausstieg hinzugefügt.
  • Option zum erlauben der Datenexport Funktion hinzugefügt.
  • Option zum Pausieren des Servers beim Missionsladen hinzugefügt.
  • Option zum Pausieren eines leeren Servers hinzugefügt.
  • Spieler können nun bis zu 5 Nicknames eingeben und zwischen ihnen auswählen.
  • Schiffe werden nun korrekt synchronisiert.

 

 

Logbuch

  • Das Logbuch berücksichtigt jetzt Statistiken für die einzelnen Flugzeugtypen

Enzyklopädie

  • Interaktive 3D Modelle für Flugzeuge, Helikopter, Schiffe, Fahrzeuge und Waffen hinzugefügt

Training

  • Neue Benutzeroberfläche für Trainingsmissionen hinzugefügt

 

Missionseditor

  • Neue Anzeigefunktionen MAP, SAT (Sattelitenbild) und ALT (Geländeschatten und Höhenlinien) für die Karte hinzugefügt
  • Neue Triggerfunktionen: Start Aktor abspielen, Stop Aktor abspielen, Start Spielersitz arretieren, Stop Spielersitz arretieren hinzugefügt
  • Neue Fortgeschrittene Wegpunktaktionen: ECM Benutzen, Luft-Luft Angriff nicht erlauben, Notabwurf nicht erlauben, Nachbrenner nicht erlauben, Bodenangriff nicht erlauben, Reichweite Luft-Luft Raketen, Wegpunktüberflug nicht berichten hinzugefügt
  • Grosse Anzahl an neuen Ländern hinzugefügt. Achtung: Diesen Ländern wurden noch nicht alle Einheiten zugeordnet und dienen noch als Platzhalter)
  • USAF Aggressoren sind eine spezielle Fraktion und verfügen über sämtliche Flugzeuge, Helikopter, Schiffe und Fahrzeuge
  • Die „Feuern auf Punkt“ Aufgabe bietet nun die Möglichkeit festzulegen, wie viele Waffen auf das Ziel gefeuert werden sollen.
  • Alle Textfelder (Missionsbeschreibung, Skriptfenster usw.) wurden angepasst und das Zeichenlimit auf ca. 16,000 Zeichen erhöht.
  • Wird ein neues Flugzeug zu einer bestehenden Gruppe hinzugefügt welche sich in der Kaltstart Position befindet, wird das neue Flugzeug an der nächstmöglichen Parkposition zum Gruppenführer platziert.
  • Neue Textnachrichten überschreiben nicht mehr sofort ältere Nachrichten, sondern werden darunter angezeigt.
  • "Klarsicht" Variable zu den getriggerten Nachrichten wurde hinzugefügt um das alte Anzeigesystem auf Wunsch beizubehalten
  • MANPAD Einheiten können nun ebenfalls wie normale Infanteristen über das „Einsteigen“ Menü transportiert werden
  • (Achtung: MANPAD können nicht zu einer Gruppe hinzugefügt werden welche bereits eine existierende Einsteigen Aufgabe haben. Eine Gruppe mit MANPAD und Infanterieeinheiten muss erstellt werden, erst DANACH darf die Aufgabe „Einsteigen“ ausgewählt werden)
  • Fehler das Bomben keine „feuerte“ Meldung erzeugten, wurde behoben
  • Unit.getPlayerName() ist jetzt funktionsfähig und gibt den Spielernamen zurück wenn sich ein Spieler in einer Bodeneinheit befindet und diese via Combined Arms steuert
  • Trigger die das abspielen eines Sounds über Funk auslösen sollen, funktionieren nun.
  • Statische Schiffe zeigen nun nicht immer nur nach Osten. Die im ME eingestellte Richtung wird nun korrekt wiedergegeben.

 

Künstliche Intelligenz (KI)

  • Flugzeuge verwenden jetzt eine bessere Haltepunktlogik für Landungen
  • KI Flugzeuge landen jetzt als Rotte und können einen direkten Landeanflug ausführen, selbst wenn die Anfangsgeschwindigkeit beim Wegpunkt zu hoch ist. Die erste Rotte landet direkt, während die zweite Rotte Warteschleifen fliegt. Nachdem die erste Rotte gelandet ist, verlässt die zweite Rotte ihre Warteschleife und startet den Landeanflug.
  • KI Flugzeuge drehen nach dem feuern einer Rakete in BVR Gefechten leicht ab um die F und A-Pole Distanz zu erhöhen
  • KI Einheiten setzen Ihre Waffen nun besser ein. Die KI schätzt jetzt die Wahrscheinlichkeit eines sicheren Treffers (Pk) besser ein. Dies soll verhindern dass KI Flugzeuge ihre Raketen an Ziele verschwenden welche nur eine niedrige Trefferwahrscheinlichkeit haben.
  • KI Logik wurde verbessert um schneller eine weitere Rakete zu feuern(AIM-120B/C, R-27 Serie, AIM-7, AIM-54 und R-33) falls sie erkennt dass die erste Rakete ihr Ziel verfehlen wird
  • Aufgabe Schiffsangriff für Su-17, Su-25 und MiG-27 hinzugefügt
  • 4 gegen 2 Luftkampftaktiken wurden verbessert. Beide Elemente nehmen nun am Kampf teil
  • KI Formationen ändern ihre Höhe sanfter und können so einfacher mit ihrem Flügelmann die Formation halten
  • Marschflugkörper passen ihre Flugbahn besser dem Gelände an
  • KI Flugzeuge setzen JDAMs besser ein. KI Flugzeuge können jetzt in einem einzelnen Anflug mehrere Bomben auf verschiedene Ziele abwerfen
  • Patriot bewaffnet sich jetzt neu sobald sie sich in der Nähe eines Warenhauses befindet
  • Nachladezeit der M-109 wurde drastisch verringert. (Von 7000 Sekunden auf 3600 Sekunden)

 

Modelle

  • Neues KI F-5E Modell
  • Neues KI L-39C Modell
  • AIS Behälter als neue Zuladung für westliche Flugzeuge hinzugefügt (aktuell keine Funktion)
  • Fehlerhafte LANTIRN Pods der F-16 in älteren Missionen wurden korrigiert
  • Neues Modell für TPZ hinzugefügt
  • Neues Modell für Roland ADS hinzugefügt
  • APC Tigr 233036 (Verfügbar für Russland) hinzugefügt
  • APC Cobra (Verfügbar für Georgien) hinzugefügt
  • Gebäudebrände nach Munitionstreffern bleiben nun lokal

 

Waffen

  • Auftrieb der R-73 und AIM-9M wurde von 0.5-0.4 auf 0.9-0.8 erhöht
  • Leuchtkraft des Rauchs der S-8TsM und Hydra WP Raketen erhöht
  • Maximales G-Limit für die AIM-9M wurde von 35 auf 40 G erhöht
  • Kanonenabgaseffekte korrigiert

 

Kaukasuskarte

 

  • Höher aufgelöste Texturen von Mustang hinzugefügt.
  • Die Widerstandswerte für gepanzerte Gebäude wie Munitionsdepots, Befehlsstände und Flugzeugbunker um das 1.5-bis 2.0-fache der alten Werte erhöht.
  • Die durch Brücken durchfallenden Bodeneinheiten wurden größtenteils behoben.


Edited by sobek
Link to comment
Share on other sites

  • ED Team

F-15C

  • Professionelles Flugmodell (PFM) angepasst
  • Das wegrollen im transsonischen Flugbereich wurde eliminiert
  • Flügelschütteleffekte implementiert
  • PTC Wirkweise korrigiert: Das Flugzeug muss nun vom Boden bis 40.000 Fuß nicht mehr getrimmt werden, das “hochschnellen der Nase” wird nun viel schneller korrigiert, richtige Betriebsweise am Boden
  • Das Flugzeug verhält sich nun bei mittleren und hohen Anstellwinkeln in großer Höhe korrekt
  • Die Schubhebelkompression wurde fast komplett eliminiert (volle Bewegungsreichweite kann genutzt werden, FTIT / RPM bewegen sich kaum beim Flughöhenwechsel).
  • Zwei Flügeltanks haben nun einen kleineren Windwiderstandskoeffizienten als ein Rumpftank
  • Bingofuel kann nun manuell eingestellt werden.
  • Ruder haben nun eine größere Wirkung
  • Soundeffekt beim aktivieren des Nachbrenners hinzugefügt
  • Der Eintrittszustand für flaches und oszillatorisches Trudeln wurde korrigiert.

 

MiG-29

 

  • Ein neues 6-DOF Cockpit wurde hinzugefügt. Ein neues externes Modell folgt.

 

Su-27

 

  • Update der Triebwerkssimulation. RPM Kalkulation basierend auf aktuellen Flugdaten hinzugefügt (Föughöhe, Temperatur, Geschwindigkeit). Triebwerkskerntemperatur und Schubverhalten wurden angepasst.
  • Geschwindigkeitsanzeige auf dem HUD unter 80 km/h korrigiert.

 

P-51

 

  • Visierverkabelung im 3D-Cockpit hinzugefügt.
  • Das 3-in-1 Instrument hat nun die “SQ. IN.” Bezeichnung
  • Englische Im-Spiel-Anleitung korrigiert
  • Sperry AN 5735-1 Kreiselkompass hat nun Markierungen bei 45 und 315 Grad
  • Anzeigefehler am AN 5825 Variometer behoben
  • Rechtschreibfehler am Rauchgenerator behoben

 

Mi-8MTV2

 

  • Virtueller Flugingineur wurde hinzugefügt.
  • Das SARRP-12 System hat nun ein anmiertes Panel (System zu Flugdatenaufzeichnug)
  • Der KO-50 Kerosinbetriebener Enteiser wird nun komplett simuliert.
  • Der Cockpitvoicerecorder (P-503B) ist nun animiert.
  • Alle Sicherungsautomaten sind nun aktiv.
  • Das Signalfackelsystem ist nun voll funktionsfähig
  • Der Indikator "СТВОРКИ ОТКРЫТЫ" (Frachtraumrüren geschlossen) funktioniert nun
  • Siren-System implementiert
  • «АВТОМАТ. СБРОС» (Automatischer Abwurf) funktioniert nun
  • Der externe Widerstand für die Spannungskontrolle des STG-3 Anlasser-Generators wurde implementiert. Der Sicherungsautomat befindet sich auf der rechte Panelseite.
  • Der externe Widerstand für "VS-33А" «I — РЕГУЛИРОВАНИЕ НАПРЯЖЕНИЯ — II» (I - Spannungskontrolle - II) wurde implementiert.
  • Zuladungssystem wurde implementiert - taktisch, Notfall und automatische Auslösung
  • Zuladungsanzeige hinzugefügt
  • Staubeffekt bei Berührung der Ladung mit dem Boden hinzugefügt
  • Die Länge des Zuladunsseils kann im ME angepasst werden (7 bis 30 Meter)
  • Zuladungskamera implemeniert
     
    Details zu den Neuerungen am Mi-8 können in diesem Thread nachgelesen werden:
     
    http://forums.eagle.ru/showthread.php?t=143573

 

F-86F

 

  • Ruder haben nun eine größere Wirkung.
  • Im-Spiel Handbuch hinzugefügt (englisch).
  • Falsche Bezeichnung für Kraftstofftanknotabwurf in der russichen Lokalisierung korrigiert
  • Der Notfallstartschalter hat nun zwei Positionen anstatt der fehlerhaften federgeladenen alten Version
  • Der GUN SELECTOR steht nun auf OFF anstatt auf ALL GUNS bei einem Kaltstart
  • Der Raketenauswahlschalter steht nun auf OFF wenn die Abdeckung unten ist
  • Neue Cockpitbeleuchtung hinzugefügt
  • Die maximal mögliche G-Belastung bei Flughöhen über 5 Kilometer wurde reduziert (Quelle: Originaldokumente), dies erlaubt ein realistisches Fluggefühl und Eintrittsparameter für das Trudeln
  • Alle elektrischen Verbraucher haben nun eine benötigte Mindestspannung ab welches sie anfangen können zu funktionieren.

 

MiG-15bis

 

  • Die mögliche G-Belastung die zum Strömungsabriss führen kann wurde für manche Flughöhen korrigiert (nach Originaldokumenten)
  • Die ARC-5 Schalterlogik wurde korrigiert
  • Die Vibrationen des Steuerknüppels während des Starts wurden korrigiert.
  • Die Anpassungsgeschwindigkeit der Sichten wurde erhöht
  • Die Leistungsminderung bei einem beschädigten Stabilizer wurde korrigiert
  • Die Schubhebelstoppstellung wurde hinzugefügt

 

Bf-109 K-9

 

  • Neue Anstriche
  • Neue normale Karte
  • Mehrere kleine 3D-Fehler korrigiert
  • Die Landeklappenwarntonlautstärke wurde angepasst
  • Steuerungsversteifung für Ruder angepasst
  • Kampagnenfehler behoben
  • Die Entfernung vom Cockpit und Rumpf (bei Sicht aus dem Cockpit) wurde korrigiert
  • Ladebildschirm und Wallpaper korrigiert
  • Generelle Verbesserungen des Flugphysikmodells
  • Neue Optionen für Ruder und Trimmstellung in den Optionen

 

FW-190 D9

 

  • Fehler an den Kraftstoffwarnlichtern behoben.
  • Sauerstoffdruck korrigiert
  • SZKK4 Texturfehler behoben
  • Korrekturen an Anstrichen
  • Neue normale Karte

 

Hawk

 

  • HUD-Clipping korrigiert. Das HUD wird nicht mehr außerhalb des HUD-Glases angezeigt.
  • Trainingsmission “Kaltstart” - Voiceover hinzugefügt, Rechtschreibfehler korrigiert
  • Kleine Grafikfehler an der Kanzel korrigiert.
  • Kniebrett hinzugefügt
  • Falsche Anzahl an Pylonen im ME korrigiert - trat nur auf wenn Hawk nicht installiert war
  • Codeoptimierung für 1.5.0
  • Grafikoptimierung für 1.5.0
  • Navigationsbeleuchtung hinzugefügt

 

Combined Arms

 

  • Laserentfernungsmesser und Feuerleitrechner wurden implementiert [RShift +L]
  • Arcadesicht (isometisch) hinzugefügt
  • Uragan MRLS kann nun vom Spieler kontrolliert werden
  • Visiersicht für Challenger 2 und LAV-25 hinzugefügt
  • Visiersicht für M6 Linebacker hinzugefügt (M2 Bradley Sicht für die Kanone, Avenger für SAM)
  • Synchronisationsproblem im Mehrspielermodus behoben
  • Probleme mit der Sicht im Neben behoben
  • Fehler in der Zielentdeckung bei Funkemissionen durch RWR auf Grund der Erdrkrümmung behoben
  • Visiersicht für T-72 und T-90 (vom T-80) hinzugefügt
  • SAM Abschuß für Olver Perry und Normandy (Schiffe) korrigiert
  • Zweiten Rückwärtsgang für M1A2 hinzugefügt
  • Initiale Funkkomunikation für blaue und rote Panzerbesatzungen hinzugefügt. Es folgen weitere Erweiterungen.
  • Angriffsreichweite des M1A2 korrigiert

 

C-101

 

  • Das Spiegelbild wurde korrigiert.
  • Das Spiegelbild wird bei eingeklappten Spiegeln nicht angezeigt
  • Externe Texturen verbessert
  • Neue Anstriche: Royal Airforce fiktionell, Patrulla Águila 30 Anniversary, Matacán 100000 HOURS, Armée de l'Air fiktionell
  • Korrekturen an mehreren Anstrichen
  • Ein Fehler mit fehlendem GPU bei Wind behoben
  • Die KI Querruder zeigen nun nicht beide in die selbe Richtung
  • Kollisionsmodell wurde korrigiert (Schaden beinflußt nun das Flugphysikmodell)
  • Standardzuladung im ME hinzugefügt
  • Die Steuerflächen werden nun bei Tastarurverwendung animiert
  • Mehrere Eingabeoptionen hinzugefügt
  • Kniebrett hinzugefügt
  • Schleudersitz kann nun angepasst werden (Höhe)
  • Sound für GPU und Schleudersitz korrigiert und hinzugefügt
  • Probleme mit Eingabeoptionen behoben
  • Das Flugzeugsymbol bei der Zuladung im ME korrigiert
  • LoD Optimierung verbessert
  • Die Kanzel kann nun mit Tastatur- und Joystickbefehlen geöffnet werden
  • Schleudersitzsequenz korrigiert
  • Menümusik hinzugefügt
  • 3D-Pilot im Cockpit hinzugefügt
  • Mehrere Cockpittexturen korrigiert
  • Parkbremse implementiert
  • Starttrainingsmission mit englischem Voice-Over hinzugefügt

 

MiG-21bis

 

  • Russische Lokalisierung hinzugefügt
  • Eingabeoptionen optimiert
  • 9 Neue Eingabeoptionen hinzugefügt: ASP Zielgröße, KPP Pitch Set, RSBN/PRGM Kanalauswahl, Funk An/Aus, Funklautstärke und Kanalauswahl
  • Mehrere Fehlerquellen für nicht funktionierendes Funksystem behoben
  • Das Radar funktioniert nun nicht mehr wenn die Stromversogrung unterbrochen ist
  • Die Sichtweite vom Raketenrauch wurde erhöht
  • Der Fehler “SPRD erscheint nach Benutzung in der F6 Ansicht” wurde behoben
  • Spezielle Funktionen für das Visier im Arcademodus hinzugefügt
  • Die Bremsfallschirmphysik aktualisiert, kann nun beim Trudeln eingesetzt werden (die Animation ist immer noch limitiert)
  • Die Ruderwirkung wurde korrigiert
  • UUA Sensoranmiation hinzugefügt
  • Dynamischer Wafennotabwurf unter G-Last verbessert (Dynamische Gewichtskalkulation pro Pylon / Waffenzuladung)
  • Schubhebel Nachbrennersteuerung verbessert
  • Sichtbare Waffenreste an zerstörten Flügeln teilweise behoben
  • Ein Tonfehler bei aufgeschalteter Luft-Luft Rakete wurde behoben
  • Flügeldicke und Anstellwinkel wurde korrigiert
  • Mehrere Korrekturen an allen Waffenstationen
  • Vorderer Rumpf wurde zwecks eines besseren Übergangs zum Cockpit neu entwickelt
  • Nieten- und Panellinien am hinteren Rumpf neu gesetzt
  • Rotlicht im Cockpit hinzugefügt
  • Korrektur mehrerer 2D/3D Fehler
  • Mehrere Cockpitgrafikfehler behoben
  • Mehrere ASP Kalkulationsfehler behoben (CCIP, nicht korrekte Zielverfolgung)
  • 8 bis 10 neue Anstriche hinzugefügt
  • Neue Specular Maps
  • Neues normales Mapping im Heckbereich
  • Neues SPRD Rocketboostermodell und Texturen
  • Die Platzierung des SPRD Rocketbossters am Rumpf wurde korrigiert
  • Weitere Optimierungen am externen Modell und Texturen
  • Texturen an den Fahrwerkklappen korrigiert
  • Anstellwinkel der Stauklappe korrigiert
  • Die Option “Kanzelvereisung” wurde auf Grund eines Verbesserungsprozesses temporär entfernt

 

Lokalisierung

 

  • Mi-8MTV2: Russische Trainingsmissionen hinzugefügt.
  • Bf-109: Russische Einzelspielermissionen hinzugefügt.
  • Deutsches Bf-109 Flughandbuch hinzugefügt.

 

Sonstiges

 

  • 32-bit Systeme werden zukünftig nicht mehr unterstützt und erhalten keine weiteren Updates. STEAM Benutzer werden in einen speziellen “Beta”-Modus wechseln müssen um weiterhin unter 32-bit spielen zu können.
  • ServMan funktioniert unter 1.5.0 nicht, dieser Fehler wird aber behoben.
  • Der berühmte “Network Integrity Check” wurde deaktiviert, es wird eine neue Funktion bereitgestellt.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
  • ED Team

DCS 1.5.2.48110.121 Changelog

 

DCS World

 

  • Memory leak gefixt.
  • Ein Spielabsturz, ausgelöst durch einen Befehl zur Aufklärung an den Flügelmann, wurde behoben.
  • Missionsgenerator – Falsche Anzahl an Flügelmännern bei der Missionserstellung wurde behoben.
  • ME – BM-27 Uragan: Die Anzeige der minimalen Angriffsentfernung wurde korrigiert.
  • ME – Die Anzeige für Bedingungen der Seeeinheiten wurde korrigiert.
  • Enzyklopädie – Luft-Luft Rakete R-3S und R-3R hinzugefügt.
  • Die Position der NDBs auf Batumi und Gelendzhik wurde korrigiert.
  • VOR Funkfeuer korrigiert.
  • Ein Servercrash, ausgelöst durch einen Client der die Zuladung freigegeben hat, wurde korrigiert.
  • Die Leistung der Super 530D und Magic 2 Luft-Luft Raketen wurde korrigiert.

DCS A-10C

 

  • RWR Schalter auf „AUS“ beim Start von der Landebahn oder von der Parkposition mit laufenden Triebwerken wurde korrigiert.
  • Manuell eingegebene Koordinaten von initialen Positionen funktionieren nun.
  • Elevationsdaten für initiale Position hinzugefügt.

 

DCS FC3

 

  • Su-27 Cockpit. Chinesische Texturen korrigiert.

 

DCS F-86F

 

  • Die Rudertrimmung funktioniert nun.
  • Ein Bug mit dem Testschalter für die Feuerwarnanlage wurde korrigiert.
  • Die Kanzelsteuerung (öffnen / schließen) wurde korrigiert.
  • Die Tastaturbefehle für die Borduhr funktionieren nun.

 

DCS MiG-15bis

 

  • Der Markerempfänger wird nun nicht über allen NDBs aktiviert.
  • Die G-Toleranz des Piloten ohne Anti-G-Anzug wurde korrigiert.
  • Russische Trainingsmissionen hinzugefügt.

 

DCS L-39

 

  • Es ertönt nun ein Warnsignal wenn der Radaraltimeter die eingestellte Warnhöhe unterschreitet.

 

DCS Mi-8MTV2

 

  • Korrekturen am Anti-Vereisungs-System.

 

DCS Ka-50

 

  • Ein Crash beim Verlassen der Kontrolle über den Ka-50 wurde behoben.

Link to comment
Share on other sites

  • ED Team

DCS Weekend News Update

 

18. Dezember 2015

 

A-10C Kampagne “The Eneny Within” ab sofort verfügbar.

 

Entwickelt von “Baltic Dragon”, “The Enemy Within” ist eine Story-basierte A-10C Kampagne, bei der der Pilot als Teil eines kleinen Truppenkontingentes in Georgien stationiert wird und dem Land bei der Bekämpfung der Terrorgruppe “Caucasus Liberation Army (CLA)” helfen soll. Im Laufe der Kampagne wird der Spieler vor viele verschiedene Herausforderungen gestellt; Bodennahunterstützung, Präzisionsangriffe, bewaffnete Rettungseinsätze, Angriffe gegen Schiffe und sogar Luftkämpfe. Um einen möglichst hohen Realismusgrad erreichen zu können, werden nur die Einheiten eingesetzt die bei einem solchen Szenario in der Region auch kämpfen würden. Der Funkverkehr wird ebenfalls möglichst realistisch umgesetzt, was bedeutet, dass der Pilot die richtigen Funkfrequenzen nutzen muss um die über 670 Voice-Overs hören kann. Die Kampagne enthät über 80 FRAGOs (Fragmentaty Orders, basierend auf denen der US Air Force), 50 Briefingseiten sowie über 40 Karten und Aufklärungsphotos. All dies dient als Hilfe um die 21 Missionen der Kampagne erfolgreich durchzustehen.

 

E-Shop: http://www.digitalcombatsimulator.com/en/shop/campaigns/

 

DCS: A-10C Warthog Bonuspunkte

 

Gleichzeitig mit dem Erscheinen der neuen A-10C Kampagne bieten wir Euch das A-10C Modul in einem speziellen Angebot an. Ihr könnt bis zu 50% des Kaufpreises mit dem Einsatz Eurer Bonuspunkte senken. Dieses Angebot gilt von Freitag 15.00 Uhr GMT (16.00 Uhr unserer Zeit) bis Montag, dem 21.12. 9.00 Uhr GMT (10.00 Uhr unserer zeit).

 

E-Shop: http://www.digitalcombatsimulator.com/de/shop/modules/dcs_a10c_warthog/

 

DCS: M-2000C erscheint nächste Woche!

 

RAZBAM´s DCS: M-2000C befindet sich aktuell in den letzten geschlossenen Tests und steht Euch dann ab nächster Woche als Open Beta Version zur Verfügung. Diese Version wird dann mit DCS World 1.5 und 2.0 kompatibel sein.

 

Der Sonderpreis für dieses Modul endet mit dem Erscheinen der Open Beta. Sichert Euch noch schnell den Sonderpreis für dieses fantastische Modul!

 

E-Shop: http://www.digitalcombatsimulator.com/en/shop/modules/m2000c/

DCS World Open Alpha Update 1

 

Aktuell bereiten wir das erste größere Update für die Open Alpha vor.

 

Nachfolgend einige Highlights:

 

DCS: L-39C:

 

  • SPU Kommunikation funktioniert nun
  • Blinkende Beleuchtung der ADF Drehregler
  • ADF Frequenzregler im hinteren Cockpit
  • Helligkeit der Signalfackel erhöht
  • Ein Clientverbindungsabbruch im Mehrspieler beim Sitzwechsel wurde behoben
  • Lokalisierungsaktualisierung für die russiche, deutsche und chinesische Version

 

DCS: F-86F

 

  • Verbesserung der Rudersteuerung
  • Korrekturen am englischen Handbuch
  • Die AN/ARN-6 CONT Position kann nun ausgewählt werden
  • Steuermöglichkeit für den G-Meter und fast gyro slaving hinzugefügt
  • Aktualisierung der Rudertrimmung

 

DCS: Mi-8MTV2:

 

  • Handbuchkorrektur
  • Fensterheizung hinzugefügt

 

DCS: FW-190D

 

  • Das linke MG feuert nun wieder

 

DCS: MiG-15bis:

  • Chinesische Anstriche hinzugefügt

 

 

DCS: Bf-109 K-9

 

  • Windgeräusche hinzugefügt

DCS: UH-1H:

  • UHF ARC-51 Frequenztabelle hinzugefügt
  • ARC-51 Presets hinzugefügt.

 

Verschiedene:

 

  • Der gesamte Flug tankt nach wenn der Spieler auftankt
  • Raketenrauch bei verschiedenen Sichten korrigiert
  • Triebwerksounds im Mehrspielermodus korrigiert
  • Angriffsentfernung des Raketenkreuzers “Moskva” korrigiert
  • Die Anzeige der ATC Frequenzen auf der F10 Kartenansicht wurde korrigiert
  • Ein Crash, erzeugt durch das auslösen der angehängten Last, wurde korrigiert
  • VORTAC Frequenzen korrigiert
  • Neue Testdatenparameter hinzugefügt
  • Raketenrauch der S-8 ungelenkten Rakete korrigiert
  • KAB-1500GL Bombe zur Enzyklopädie hinzugefügt
  • Korrekturen an der BMP-3 100mm Kanone
  • Speicherallokation reduziert
  • Verbesserungen an der “Actionkamera” in DCS: Combined Arms
  • Korrekturen der Fahrwerkschäden bei der KI A-10A und A-10C
  • Maximale FPS auf 180 erhöht
  • Enzyklopädiekorrekturen
  • Weitere Verbesserungen der Spielstabilität
  • R-13M Luft-Luft Rakete hinzugefügt

 

Wir wünschen Euch und Euren Familien alles Gute im neuen Jahr!

 

Das Team von Eagle Dynamics

Link to comment
Share on other sites

  • ED Team

attachment.php?attachmentid=131153&stc=1&d=1451052689

DCS Weihnachts-Sale

 

Unser Weihnachts-Sale startet am 25. Dezember um 16.00 Uhr MEZ und geht bis zum 4. Januar 10.00 Uhr MEZ und gilt für die meisten DCS Titel.

 

attachment.php?attachmentid=131154&stc=1&d=1451052689

 

Besucht unseren E-Shop für Module:

 

http://www.digitalcombatsimulator.com/de/shop/modules/

 

und für die Kampagnen:

 

http://www.digitalcombatsimulator.com/de/shop/campaigns/

 

DCS: M-2000C Open Beta

 

attachment.php?attachmentid=131155&stc=1&d=1451052689

 

Ab dem 25. Dezember steht Euch die Mirage 2000C als Open Beta in unserem E-Shop zur Verfügung. Beachtet bitte, dass Ihr DCS World 1.5 oder 2.0 benötigt um die Mirage fliegen zu können.

 

Die M-2000C ist ein Mehrzweckkampfflugzeug der 4. Generation, entwickelt und hergestellt vom französischen Flugzeugbauer Dassault. Entwickelt in den 1970ern, wurden bisher mehr als 600 Flugzeuge gebaut. Die M-2000C ist ein einstrahliger Deltaflügler, ohne separates Höhenleitwerk. Es verfügt dank dem exzellenten Fly-by-Wire System über außerordentliche Manövrierbarkeit. Das Flugzeug kann durch das Mehrzweck-RDI-Radar Ziele außerhalb der visuellen Reichweite verfolgen und bekämpfen. Neben den Luft-Luft Raketen und der Bordkanone für die Bekämpfung von Luftzielen, können ebenfalls Bodenziele mit der Bordkanone, ungelenkten Raketen und Bomben angegriffen werden. Die M-2000C ist die perfekte Ergänzung auf dem DCS Schlachtfeld!

 

attachment.php?attachmentid=131156&stc=1&d=1451052696

 

Achtung: Durch einen Wechsel des Kopierschutzmechanismus müssen die bei RAZBAM gekauften Module (sprich die Serial) auf der folgenden Webseite gegen eine neuen Serial getauscht werden:

 

https://www.digitalcombatsimulator.com/en/personal/licensing/exchange/

 

Neben der neuen Serial bekommt Ihr auch eine entsprechende Mail in Euer Postfach.

 

Wir wünschen Euch und Euren Familien schöne und besinnliche Festtage!


Edited by derelor
Link to comment
Share on other sites

  • ED Team

DCS World 1.5.2 veröffentlicht!

 

Bitte nutzt den Updater um von Version 1.2.16 auf die Version 1.5.2 zu aktualisieren.

 

Achtung: Alle Updates / Downloads müssen ab sofort mit dem Modulmanager durchgeführt werden. Die Downloads von der Webseite werden nicht mehr unterstützt.

 

DCS-World_v1.5-cover_700x1000px_3.png

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • ED Team

Wekkend News 15. Januar 2016

 

DCS World Weekend Update

15 Januar 2016

 

 

F-15C: 16-2 Red Flag Kampagne ab sofort verfügbar

Ab heute steht Euch die F-15C: 16-2 Red Flag Kampagne im E-Shop zur Verfügung:

 

http://www.digitalcombatsimulator.com/de/shop/campaigns/

 

Beachtet bitte, dass Ihr zum Spielen dieser Kampagne entweder Flaming Cliffs 3 oder F-15C für DCS World sowie die NTTR Karte (Nevada) benötigt. Diejenigen, die die Nevada Karte vorbestellt hatten und diese Kampagne als Zusatzdownload ausgewählt hatten, können die Kampagne im Modulmanager aktivieren und spielen.

Die F-15C: 16-2 Red Flag Kampagne stellt einen typischen F-15C Kurs während einer Red Flag Übung dar. Die Kampagne beinhaltet detaillierte Briefings, Karten sowie Lineup-Cards als PDF für jede Mission und wurde gemeinsam mit dem bekannten Autor Steve Davies, dem F-15C Experten, erstellt.

 

Alle Missionen basieren auf dem Input von F-15C-Piloten, die den Red Flag Kurs absolviert haben und bieten selbst dem versiertesten virtuellen Piloten eine Herausforderung.

 

 

F-15C und Nevada Map Bonus Event

 

Zum Start der neuen Kampagne, könnt Ihr beim Kauf für beide Module bis zu 50% Eurer Bonuspunkte einsetzen. Die Aktion startet am Freitag, dem 15. Januar um 15.00 Uhr GMT und endet am Montag, dem 25. Januar um 9:00 Uhr GMT.

http://www.digitalcombatsimulator.com/de/shop/modules/f-15c_dcs_world/

 

DCS: NEVADA Test and Training Range Map Update

 

Wir arbeiten weiterhin stetig an der Fehlerbeseitigung und Verbesserung der Nevada Karte. Folgende Features werden wir in den nächsten Monaten hinzufügen:

 

  • Tonopah Air Force Base
  • Zusätzliche Casinos und Hotels am Strip in Las Vegas
  • Zusätzliche Flugplätze im zentralen Kartenbereich
  • Das National Training Center (NTC) wird hinzugefügt
  • Verbessertes Gras und Pflanzen
  • Weitere, kleinere Verbesserungen

 

Das stetige Hinzufügen von Objekten und Features wird die Karte in ihrer Endausbaustufe vermutlich teurer machen. Diejenigen von Euch, die die Karte vor der Finalstellung kaufen, werden diese Features kostenlos erhalten.

 

Euer

 

Eagle Dynamics Team


Edited by derelor
Link to comment
Share on other sites

  • ED Team

Einigen von Euch wird es sicherlich schon aufgefallen sein, es fehlen die Missionsbriefings in der F-15C Red Flag Kampagne.

 

Ihr findet dieser hier:

 

http://www.digitalcombatsimulator.com/en/downloads/documentation/f-15c_16-2_red_flag_briefings/

 

Wir werden diesen Fehler in der nächsten Woche beheben.

 

Viel Spaß!

Link to comment
Share on other sites

  • ED Team

attachment.php?attachmentid=133323&stc=1&d=1453464457

 

DCS World 1.5.2 Update

 

Heute haben wir DCS World 1.5.2 veröffentlicht.

 

Flanker Bundle

 

attachment.php?attachmentid=133324&stc=1&d=1453464457

 

Wir haben ein Bundle für Euch, welches das Flugzeug beinhaltet mit welchem Eagle Dynamics angefangen hat: Die Su-27! Ihr bekommt DCS: Su-27 für DCS World zusammen mit der Ultimate Argument Kampagne für 14.99 USD.

 

Dieses Angebot ist ab sofort gültig und läuft bis zum 25. Januar 2016 9:00 Uhr (GMT).

 

attachment.php?attachmentid=133325&stc=1&d=1453464457

 

Das zweite Angebot beinhaltet zwei unserer umsatzstärkster Titel zusammen mit jeweils einer Kmpagne:

 

  • DCS: A-10C Warthog
  • A-10C: The Enemy within Kampagne
  • DCS: Black Shark 2
  • Black Shark: Republic Kampagne

 

Das Angebot gilt ebenfalls ab sofort und ist bis zum 25. Januar 2016, 9:00 Uhr (GMT) gültig.

 

Wir wünschen Euch noch ein schönes Wochenende!

 

Das Team von Eagle Dynamics

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...