Jump to content

Hiob

Members
  • Posts

    1407
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Hiob

  • Birthday June 30

Personal Information

  • Flight Simulators
    DCS
  • Location
    Germany

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Naja - wenn man nicht gerade CS:GO auf e-sports-Liga Niveau spielt, wird's schon gehen. Im Ernst für DCS spielt das jedenfalls keine Rolle. Ich persönlich spiele an einem LG-OLED TV, mit HDMI 2.1 in 120 Hz mit G-Sync. ...der hat in 48" nur 1200,- gekostet und funktioniert 1a.
  2. *Ich denke, Du meinst subjektiv - Ich bitte um Verzeihung für die Haarspalterei - aber ansonsten stimme ich Dir vollkommen zu. Ich bin mir der potenziellen Probleme des AH-64, und deren Lösung, wie z.B. Nutzlastreduzierung, auch bewusst. Allerdings gelten all diese Dinge, die @shagrat empfielt, prinzipiell auch für alle anderen Helikopter. Nur machen mir die keine (grundsätzlichen) Probleme. Ich habe gestern versucht, meinem Fly-Buddy (der selten bis gar nicht pilotiert, sondern lieber CPGiert), begreiflich zu machen, was mich konkret am Apache stört, und es ist mir ehrlich gesagt sehr schwer gefallen. Die Probleme, die ich damit habe kann ich schlecht in Worte fassen. Zwei/drei Sätze kamen "relativ" nahe dran. Erstens: "Aus dem Vorwärtsflug halbwegs sauber in einen Out-of-Groundeffekt-Hover zu kommen ist (für mich) schier unmöglich." Zweitens: "Das Ding schaukelt unter seinem Rotor wie das Pendel einer Standuhr." Drittens: "Der Anti-Torque-Rotor kennt nur 'An' oder 'Aus'." Das ist nicht alles exakt wörtlich zu nehmen. Übertreibung macht anschaulich. Aber das alles sind Probleme, die ich mit keinem anderen Heli habe - jedenfalls nicht so ausgeprägt. Alles subjektives Empfinden natürlich.
  3. Der FPS-Limiter ist softwareseitig durch ED einfach schlecht implementiert. Zum Vergleich kannst Du ja auch die FPS im Nvidia-Treiber oder RTSS drosseln. Damit erzielst Du dann eine Punktlandung. Zumal das Framelimit bei DCS schon zu Problemen führt, wenn Du lediglich nahe dran kommst. Grundsätzlich ist es ja so, dass (vereinfacht beschrieben) die CPU ein Frame vorbereitet, die Position der Kamera im Raum vorgibt und damit die Lage aller Objekte, die gerendert werden müssen, und die GPU dann den Rest erledigt. Triangles, Textures, Shaders usw..... In den meisten Fällen ist die GPU der Flaschenhals, aber ich vermute, dass DCD versucht die FPS zu antizipieren und wenn es denkt, dass das Framelimit gerissen wird, die CPU-Bildausgabe drosselt (anders als der Nvidia-Treiber, der einfach die GPU, auf die er einen viel Hardware-näheren Zugriff hat, drosselt). Dabei scheint DCS aber zu überregulieren.
  4. Hm... that's pretty unusual. Have you messed with your GPU? Drivers, VRAM-Overclocking etc.?
  5. So genial war das nicht... Genau das gleiche Problem hab ich vor ein paar Tagen erst "gelöst". Hätte ich eher dran denken können. "Zu viele FPS" sind aber irgendwie kein so gängiges Problem... Wird Zeit für einen 4K Monitor würd' ich sagen. Freut mich aber, dass ich helfen konnte! EDIT: Jedes DCS-Update wird die Datei wieder überschreiben. Man kann das auch über eine Autoexec im Savegames-Folder lösen, da müsstest Du aber mal suchen. Wie das geht, weiß ich nicht aus dem Kopf. Oder Du regelst das mit einem Mod-Manager wie OvGME. (Oder Du reduzierst die FPS mit höheren Grafik-Einstellungen)
  6. Sorry, die Idee (obwohl wir das Problem vor kurzem schonmal hatten) kam mir erst, als ich selbst mal Deine Settings bei mir ausprobiert habe. Das mit 4K war auch eher ein Scherz. Deine Hardware wäre dafür aber grundsätzlich geeignet. Du solltest aber auf jeden Fall höhere Grafikeinstellungen fahren. Schatten auf niedrig? Grenzt ja an Selbstkasteiung . Wofür sonst die GPU-Muskeln?
  7. What? Nonsense. If you experience framedrops, I would investigate the Operating System and the tasks that are running whilst gaming. But it's certainly not a inherent property of the Ryzen CPUs.
  8. The 12700(K) is getting a lot of praise for being a solid gaming cpu which is energy and price efficient. On the AMD side, a 5800X would be a solid option. Wether you prefer AMD or Intel nowadays is pretty much a matter of taste imho. (the latter is around 300 bucks, the first around 400 if I'm not mistaken). If gaming is your main/only concern, you may even be happy with a 5600X.
  9. Try to delete the shaders folders in the savegames folder (metashader and fxo) after an update of the game engine or the GPU-drivers. It will take a bit longer to load a scenery for the first time, while the shaders are recompiled but that may help and is general good practice.
  10. 100 or 200 MHz is probably nothing you will feel or notice. How the cache will impact performance - don't know.
  11. True, but if I‘m not mistaken, same applies to the none 3Ds.
  12. No. The 5000X series is a different animal than the 3000X family. Mainly due to different IPCs. The 5000X3D series (when it becomes a series) is a different animal than the 5000X series. Due to a different cache architecture and amount. DCS profits from the additional cache under certain circumstances (mainly VR). But it wont profit from 50% more cores, that the 5900X3D will offer. (It will suffer from lower clock speeds though (but not noticeable). Clear now?
  13. To quote myself: „apples to apples“…. Does nobody care to read anymore? The Question was, will the 5900X3D have an edge over 5800X3D (in DCS). Answer - most likely not. (as the 5900 hasn‘t over the 5800X). The 3000 Series have a completely different IPC. That doesn’t tell you much if you compare it to 5000 series.
  14. Nein, warte! Ich glaube, ich weiß wo das Problem liegt. Kurz gefasst, mit Deiner GraKa solltest Du in 4K spielen. Im Ernst, mit Deinen Einstellungen kommst Du nahe an das default FPS limit von DCS. Das führt zu Problemen. Gehe mal in den Main-DCS-Installations-Ordner in den Ordner \Config und editiere die Datei graphics.lua. Ändere den Wert in Zeile 428 (maxfps = 180) auf 300. Danach sollte Deine GPU besser ausgelastet sein und Du höhere/gleichmäßigere FPS haben. Edit: Das Problem ist, dass diese Änderung mit jedem Update wieder überschrieben wird. Einfachste Gegenmaßnahme - in 4K spielen oder zumindest die GFX Einstellungen erhöhen. (Schatten auf max!)
  15. Sag ich ja, ich spiel auch in 4K und hab „nur“ eine 3080 und bessere FPS. Normalerweise solltest Du etwa 5-10% mehr FPS rauskitzeln können als ich (bei gleicher Auflösung). Ich muss aber gestehen, dass ich nicht weiß wie gut DCS mit AMD GraKas läuft. Wenn Deine GPU nicht ausgelastet ist, kann das eigentlich nur zwei Dinge bedeuten. Entweder, Du hast die FPS künstlich begrenzt (Im Treiber oder ggf. in DCS - ist aber unwahrscheinlich) - oder Du hast einen enormen Flaschenhals woanders (am ehesten CPU). Im Cinebench solltest so ca. 21500 - 23.000 Punkte erreichen (mit SMT) ohne ca. 17000. Lass nebenher mal HWInfo oder sowas laufen und beobachte auf wieviel GHz Deine CPU läuft. Hast Du mal Deine Metashader und FXO-Ordner gelöscht? Du könntest auch mit DDU Deine GraKa-Treiber mal gründlich entfernen und sauber neu installieren.
×
×
  • Create New...