Jump to content

Bananabrai

Members
  • Posts

    677
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Bananabrai

  1. Tritium gauges, that would be nice. How is the multicrew sync? Is it better? My SQN did flight training in the YaK two years ago but then it just became unusable as an IP. Engine was running in the front but no sound in the back, or the other way round and other issues
  2. C-8 ist ja auch ganz ok. Hätte allerdings eher gehofft, dass wir D bestellen/bekommen. Evtl. ist es da umgekehrt, will man uns vllt nicht geben.
  3. Nope, passt beides auch nicht in die weapons bay. Und ich nehme an das MBDA/Diehl auch nicht unbedingt total gerne ALLE daten and Lockheed Martin geben möchte. Denn das müssten sie nämlich machen damit beides ins F-35 FCS integriert werden kann.
  4. In the last bigger interview Wags stated that (as far as I remember) the 10+ year future goal is a world map anyway. Hopefully it will not be flat as the other maps^^ What they are going to do with the maps that are out now, no idea, but I hope they might be able to recylce them and use them as higher resolution patches on a satellite image world. A bit like MSFS and its world updates.
  5. Wäre mal ne Idee. Glider ist sicher dabei.Irgendwer kam doch noch von hier?
  6. Reminds me of trying to find a picture of a German TOR with Bosnia config (Kosovo config). 2 Harms I/B wings and 2x fuel on the belly, looks pretty funky. Why was that F-8 config not operational?
  7. Einerseits verständlich, aber andereseits passt das Game dann halt auch auf Handbuch und bspw. die Chucks-Guides, die ja wiederum auch in Englisch sind. Und in denen werden z.B. die wichtigsten key bindings erklärt.
  8. Ist immer so. EA Bei den GR's ist es halt bissl krasser, die Re-Enacten, und dann ist so komplett anders und halt überhaupt nicht taktisch realistisch oder so. Das würde ich halt bei re-enactment mit rein nehmen, propper Comms, Taktiken nach dem echten Vorbild der Mission, usw. Bei ihm (Spud) ist es halt auch so bissl: Wir machen eine RIESEN MilSim und dann fliegen alle SPAM-RAAM config und es gibt ein Furball über der Hauptstadt von Papua Neuguinea. (So nach dem Motto) Man kann das game echt super easy auf Englisch umstellen. Musst du mal googlen, evtl. kanns hier auch jemand kurz erklären. Weiß es gerade nicht aber sollte eine 2-4 Zeiler Anleitung sein.
  9. Sehe ich genauso. Und ist ja auch nicht so als ob andere lang releaste Produkte, die nicht mehr im EA sind, nicht auch Probleme haben. Siehe NTTR mit riesen Parking positions auf die man keine 20 großen Flieger stellen kann. UH-1H VHF rotary immer noch falschrum usw. Da bin ich doch dankbar das Razbam sich gebessert hat, mit der Mirage 2000 super performed hat und das bei den anderen Modulen nachholt. Für die Falklands kann ich ne klare positive Bewertung geben.
  10. Es hieß nur vorhin über einen anderen comms Kanal: "Der Laage S2..." und dann die Geschichte. Und die war von heute, also quasi BILD-aktuell^^ Kenne den Mann aber nicht, sollte mir dadurch also kein Vorurteil bilden. Aber immer wieder geil wie klein die Welt ist.
  11. Ah, von dem ich vorhin erst eine lustige Geschichte gehört, also über ihn
  12. Also halten wir fest: Hören-Sagen = wahrscheinlich unwahr. Gründe: diverse, irgendwo zwischen Wissenschaft und Mathematik. Tut mir leid (an alle Test piloten da draußen) Die test driver die ich kenne sind es geworden, gerade weil sie ein gutes Gefühl und ein super Popometer haben, und das dann den Ingenieuren per Hören-Sagen miteilen, um das Produkt zu verbessern. Als Quelle dient dann der TR des piloten mit dem Satz: Fühlt sich gut an so. Zum Glück vertrauen manche da drauf, käme ungut wenn man dem Piloten sagt: "unwahr!" Um zurück zum Thema zu kommen: VS NfD 30 Jahre: optimal, dann kann ich ja bei der TraditionsGem mal vorbei schauen und mit dem TOR anfangen, optimal. Also vielleicht doch machbar wenn sich jemand dieser Sache annimmt, zumindest einen TOR "Bj. 1990"
  13. Manche sachen gibt es nur noch als Hören-Sagen weil sich solche Quellen verlieren, da sie keiner als wichtig erachtet oder wegen 1000 anderern Gründe. Warum soll es deshlab unwahr sein? So wie wenn jemand sagt, die Erde ist ne Kugel, allein vom Hören-Sagen. Auch unwahr? Piloten glaubt man ja beim FM auch vom Hören-Sagen, geht manchmal nicht anders. Nicht optimal, aber: #isso Man müsste wenn dann ins Panavia Archiv der 70er... Kannst ja mal anfragen. Oder die politischen Gespräche der Vertiedigungsminister aus der Entscheidungszeit. Vielleicht haben die noch Protokolle mit dem Vermerk: Bitte für Quigon als Quelle aufheben. Das mit dem Radar-Bild hatte ich dir schon mal gesagt, wäre ja auch Käse, ist das selbe device vom selben Hersteller. So wie hinten das CRPMD auch.
  14. Can't answer your question, but chaff is in DCS not as cool as could be (maybe only yet?). Don't know if they are going to improve it, but with Viggen for example you could already release a huge chaff corridor, though it does not have a real effect afaik. (Except for maybe attracting all AIM-54^^)
  15. Für Startbahnen gibt es eigentlich bessere Bomben, siehe Durundal, BAP-100 und co. die tiefer eindringen und schön die Decke anheben, aber das Gute war eben das du mit einem 4-ship das ganze airfield unbrauchbar machst. Schöner mix aus StaBo, MIFL oder MIFF oder wie sie heißen, paar MUSA, schön mit vermienen. MW-1 war defintiv besser als der JP-233, weil vielseitigere Submunition und mehr oder minder frei bestückbar. Der GR.1 war dem deutschen IDS in der Tat voraus, das habe ich auf einigen Seiten vorher schon öfter mal ausgeführt. Mehr interner fuel, die Briten hatten die großen Hindenburg tanks (auch wenn sie bei uns im FCS mit drin sind, war also nur Beschaffungssache), Dual Racks für die Fusilagi bomben (also 8x FF500 statt 5xMk-82) plus die recht frühe Fähigkeit des TIALD in Verbindung mit großen LGB, ALARM (theoretisch bis zu 9x, wobei übliches loadout nur 3 (GR.1 in DS oder 4 (EF.3) genutzt), vorhandenes ILS, LRMTS,... Nicht alles war besser, die deutschen hat ein wesentlich besseres und stabiliers SMS und die Kormoran war wohl der Sea Eagle überlegen, wenn auch nicht in Reichweite sonndern in Speed und Durchschlagskraft. Vom Hören-Sagen hab ich mal mitbekommen, den Fin-fuel durften wir nicht haben, weil der britische TOR schon als strategischer Bomber eingestuft wurde und der deutsche nur als taktischer, und wir alle kennen den Ausgang 1945, also gabs wohl einen großen Zeigefinger der sagte: "der deutsche Tornado darf aber nicht so weit fliegen können". Trotz meinem Bezug zum GAF IDS würde ich den GR.1 immer vorziehen. Das große Manko ist wohl auch (aber nur mal gehört), dass BAE sich wohl wirklich aktiv querstellt, selbes hab ich über Panavia in meinem Dunstkreis noch nicht gehört. Könnte aber auch nur wir-war sein
  16. Spudknocker... was sagst du dazu @Bremspropeller
  17. Also durch die Fjorde kann man jetzt schon ganz gut ballern Diese Finanzministerinnen immer, man kennt es ^^
  18. Will we get a Recce variant of that? Only confirmed Recce bird with cameras so far was the G.91, at least they said they want to make the camera nose.
  19. Also beziehst du dich auf den ECR? Oder auf die Busdaten, etc. ab ASSTA 1 oder 3++? Dann reden wir über Secret, aber ansonsten ist da jetzt auch nicht unglaublich viel Secret. Nicht mehr als beim EF, wie du ja selber schon gesagt hast, bspw. Radar "Tennisball", DASS format, etc. Wie gesagt, VS NfD hat auch ein Ablaufdatum, ich glaube da könnte jemand mitlesen der da was weiß, will da nichts falsches behaupten, vllt sagt er es uns. Bzgl. EF cockpit Anzeigen bin ich gespannt, wobei ich glaube das die auch wissen, man kann das ACUE und ATCK format nicht geheim halten, und der rest ist eh pille palle. Auf den anderen ominösen formaten siehst du auch nur Kreise, wenn da nichts mit MMD und SMD ist passt das, DASS wird halt sicher DCS standart sein. MIDS kommt halt nicht, wäre bei nem ASSTA 4.1 aber auch nicht anders (der einzige Mehrwert eines modernen TOR meiner Meinung nach) Wieso leider? Eben, so sehe ich das auch. Denn ansonsten würde ja auch niemand bspw. die Viggen fliegen, mit selber Begründung. Gerade in dem Sinne hätte der TOR seine Berechtigung, denn das was er nun mit ASSTA 3, 3.1, 4.1 und irgendwann 4.3 kann, das können F-15E, -18C, 16C und Jeff viel besser, außer MIDS. Daher sehe ich auch einen IDS ASSTA 1 oder früher als mehr berechtigt und auch passender, und vor allem auch machbar(er). Engima hat ein Video gemacht indem er aufführt warum das CW setting in DCS eigentlich super ist. Klar fehlen teilweise Assets, aber DCS ist halt auch historisch gewachsen. Und wenn CW so uninterssant wäre, wäre ja auch niemand auf dem oder anderen CW Servern. Agreed. Wie gesagt, nach der denkweise würde auch niemand F-5, MiG-21, usw.; ja vielleicht sogar nichtmal WW2 muster fliegen, die können ja auch "nichts" im vergleich zu einer Horny. Demnach bräuchten wir ja in DCS dann eigentlich nur ein richtig gutes Multi Role Flugzeug, eine F-15E vielleicht, können ja fragen ob ED die -18, -16 und A-10C dann einstellt, die 15 kann ja schon alles. Das, und HARM war auch auf dem IDS. Dazu das restliche spielzeug wie MW1, Mk83 Sea und wenn man glück hätte den alten GAF Recce pod, bei ASSTA 1 sogar noch das ganze alte geraffel plus die neueren pods und Taurus (wenn auch PP im mission editor only) Gut zu wissen. Wenn man die SAMs mit Skynet laufen lässt, sind die ja eh schonmal ein stückweit realistischer, du beziehst dich auf SAM oder nur auf AAA?
  20. F-2 Daiavorcé is more man.^^ It's no early access though, it's more like forbiden access...
  21. weirdo F-101? An RF-101 would be awesome, one cool and fast RECCE brid. Also I like the idea of the F-1CR in that case.
  22. Chooo Choooooo... 2 Tage boys!
  23. On that very day, the 23.07.2005, the day that our DCS Viper with tail number 65307 was modeled of of, it had no wings, because it was in maintenance, hence ED decided to remove the wings^^ (Caution: sarcasm) Honestly, not going to come for usual DCS reasons.
  24. Gibts schon ne Idee zwecks Termin?
  25. Ich stells mir grad bildlich vor, die Deutschen: "Dieses wunderbare, hoch moderne Cockpit darf keiner sehen"... Wer bitte hat sich ausgedacht 3 Bildschirme mit dem selben XY Cursor zu bedienen, und dann noch die Art und Weise^^ Und hauptsache Left-LPF cock links und den rechten rechts, ein wunder das der rechte Schubhebel nicht auch rechts ist. Zum Schluss kann man dann noch die Parking brake setzten wenn man den Sitz vor der Landung verstellen will Das sollte man echt abdecken, das darf nun echt keiner sehen. Hoffentlich wirds nicht zu realistisch. Sonst dürfen wir öfter mal ohne Radar rum fliegen. Ich denke mir jetzt schon, wenn ich dann in DCS fliege, werd ich mich andauern aufregen, weil er in DCS viel besser funktionieren wird als in echt^^ Bezüglich Tornado sehe ich das etwas anders. Die GS ist jetzt auch nicht so heftig eingestuft wie das manchmal den Anschein macht, zumal das Moped halt auch echt in die Jahre kommt und du bei Dokumente aus den 70-80 Jahren irgendwann VS NfD nichtmehr halten kannst. Auf anhieb fallen mir ähnlich viele Secret Sachen für jeweils TOR und EF ein, und das ASSTA / PSC unabhängig. Dennoch wird es wohl einen EF geben, also kann der TOR auch nicht allzu weit weg sein.
×
×
  • Create New...